Artikel im Warenkorb = Artikel gesichert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der ist nicht gesichert so lange du ihn nicht bestellst. Solange kein Kaufvertrag zustande kommt, kannst du also nicht davon ausgehen, dass er dir gehört. Das wäre, als ob ich im Supermarkt meinen Wagen befülle, ihn aber am nächsten Tag erst abhole. Reservieren von Artikeln ist meist nicht möglich.

Nur eine tatsächliche Bestellung ist sicher. Du kannst ihn in Deinen Warenkorb oder auf Deinen Merkzettel legen, da passiert aber gar nichts.

Der ist alles andere Sicher, ist ja nur ein virtueller Warenkorb.

Die Software bucht den Monitor erst aus dem Inventar, wenn die Bestellung tatsächlich abgeschlossen wurde.

Ne ich glaub erst wenn der Artikel gekauft wird, gilt er bei den meisten Anbietern als gekauft/ausverkauft

Was möchtest Du wissen?