Artikel gekauft, und jetzt nicht mehr verfügbar?

4 Antworten

Normalerweise ist sowas ein schlechtes Zeichen, meist wurde dann ein Verkäufer wegen Betrugs oder Ähnlichem gesperrt. Aber wie du schon schreibst, der VK ist noch da, sein umfangreicher Shop auch. Also würde ich erstmal von einem Fehler ausgehen, vermutlich eher bei Ebay als beim VK.

Nimm halt Kontakt auf und lass dir erklären, ob und wann deine Ware kommt.

7

Also ankommen soll es ja zwischen Do. und Fr., ich glaube ich warte das erstmal ab und dann kann man sich ja noch überlegen Kontakt aufzunehmen, oder? Habe diese Nachricht erhalten:

"Da Sie diesen Artikel bereits bezahlt haben, müssen Sie nichts weiter unternehmen. Wenn Sie Ihren Artikel noch nicht erhalten haben, wird dieser sicher demnächst bei Ihnen eintreffen."

0

Vielleicht warst du es zufällig, der den letzten Artikel gekauft hat und nun ist er nicht mehr verfügbar.

Kontaktiere den Verkäufer. Nur er kann dir die richtige Auskunft erteilen.

7

Denke ich auch, danke!

0
56
@rapskillzXYZ

Sehr gerne!

Bei positiven Bewertungen von 99,4% und 600.000 Verkäufen würde ich davon ausgehen, dass der Verkäufer seriös ist.

Warte erst einmal ab!

Alles Gute! :-)

1

Wirst halt das letzte erwischt haben, und nu ises aus.

Wie melde ich einen Verkäufer bei ebay?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe mir vor ca einem Monat ein paar Schuhe bei diesem (bullet_321) Verkäufer bei ebay für 1€ ersteigert und auch alles gleich bezahlt, aber nach einer Woche habe ich den Artikel nicht erhalten. Habe ihn angeschrieben wann er die Schuhe versenden will, er hat nicht geantwortet. Nach noch einer Woche kam immernoch nichts. Ich habe ihn wieder kontaktiert und geschrieben das wenn ich innerhalb der folgenden Woche den Artikel nicht erhalte, mache ich einen Fall auf. Habe ich dann getahn, weil er immer noch nicht geantwortet hat. In dem Fall habe ich angegeben das ich den Artikel erhalten will, da ich ja mit Überweisung gezahlt habe, habe ich ja keinen Anspruch auf Rückerstattung. Handelte sich auch nur um 7€, ich wollte nur endlich meine Schuhe haben. Er hat sich nicht gemeldet und nach einer Woche oder so, hat ebay geschrieben ich solle den Fall schließen, weil ich keine Antwort erhalten habe. Wieder einen Fall öffnen geht nicht. Ich habe aber ein gutes Recht auf die Schuhe, und will sie auch haben. Ich habe dann Kontakt zu einem anderen Käufer dieses Verkäufers bekommen der das gleiche Problem hat. Er hat eine Decke gekauft und auch trotz Bezahlung nicht erhalten. Er hat auch einen Fall geöffnet, verlangte aber sein Geld zurück. Da er aber auch nicht über Paypal gezahlt hat, hat ebay den Fall nach 2 Tagen selber geschlossen, mit der Begründung nicht weiter helfen zu können. Der Verkäufer hat viele Sachen verkauft und immer alles versendet wie man in den Bewertungen sieht. Er hat allerdings nie viel dafür bekommen. Kann das sein das er es vorzieht ein paar seiner Kunden zu betrügen nur um etwas Geld zu bekommen und andere wieder normal behandelt, nur weil seine Verkäufe zu wenig einbringen? Er hat mittlerweile von uns beiden eine fette Negativbewertung erhalten, die man auch ganz oben sehen kann. Nun habe ich hier schon oft gelesen das man Verkäufer melden kann, aber wie geht das genau? Immer wenn ich das versuche kommt mir dieses doofe Rechtsportal mit Fall öffnen und ich will aber keinen Fall öffnen sondern direkt den Verkäufer wegen Betrug bei ebay anzeigen. Das muss doch irgendwie gehen.

...zur Frage

Wie bestelle ich eine Prostituierte zu einem nach Hause?

Hallo gutefrage.net Community Ich möchte eine Prostituierte nach Hause bestellen. Wie geht das? Muss man bei einem Bordell anrufen und dort sagen eine Prostituierte soll zu der Adresse kommen oder gibt es so eine Art von Prostituierten Lieferservice App?

...zur Frage

Was passiert wenn man viel auf einmal bestellt?

Hi, ich habe vor ca. 1 Woche 30 Sachen auf einer Website aufeinmal bestellt. Werden die Sachen jetzt alle zusammen in einem großen Packet verschickt, oder bekomme ich dann 30 Packete? xD (An alle die denken, dass das Fake ist: Wieso sollte ich sowas faken, lol)

...zur Frage

Erfahrung mit Zoll (Bestellung aus Nicht-EU-Staaten)?

Ich will mir ein 3DS Spiel aus der USA liefern lassen, leider kostet das Spiel zusammen mit dem Versand 30 Euro.

Würde das Paket ohne Komplikationen durchkommen oder nicht?

Muss man dann 19% Gebühren draufzahlen?

Wenn das Paket eingenommen wird, muss man dann zum Zollamt gehen um die Gebühren zu zahlen und das Paket zu bekommen oder kann man das per Post usw oder mit dem Postamt regeln?

...zur Frage

ebay: Käufer mit null Bewertungen akzeptieren?

Hallo liebe Community,

ich verkaufe gerade privat ein paar Dinge bei ebay.

Nun hat sich ein potentieller Käufer/in bei mir mit folgernder Anfrage per Nachricht gemeldet:

"ich würde gerne den Artikel kaufen. Könntest du mir diesen zuschicken?

Auch würde ich den Betrag überweisen wollen.

LG Elisabeth"

Erstmal finde ich, dass das eine komische Anfrage ist, da der Artikel, um den es geht (altes Handy, Marktwert ~10€) zum Sofortkauf verfügbar ist. Klar kann sie den Artikel kaufen. Sie muss ja nur auf den Sofort-Kaufen-Button drücken.

Das zweite, was mir Bedenken macht, ist dass es sich um einen Account handelt, der null Bewertungen hat und erst heute ins Leben gerufen wurde!

Gibt es eine mir nicht bekannte Gefahr, die besteht, wenn mir diese Person das Geld überweist und ich den Artikel erst nach Gelderhalt verschicke? Könnte sie z.B. theoretisch ihr Geld nach Erhalt der Ware zurückziehen, dann den ebay-Account schließen und mit dem Geld (es ist ja kein Vermögen) über alle Berge sein?

Ich habe bei der Sache ein komisches Gefühl, auch wenn der Betrag nicht sehr hoch ist, über den wir hier sprechen.

...zur Frage

Was darf ich aus China bestellen?

Hallo zusammen,

in letzter Zeit bestelle ich relativ häufig Waren aus China über Ebay oder Aliexpress, etc...

Ich habe kürzlich gelesen, dass Sendungen mit Elektroartikeln wie Taschenlampen häufig vom Zoll herausgezogen werden, da diese idr. keine CE-Kennzeichnung besitzen.

Meine Frage lautet nun, welche Waren darf ich denn überhaupt aus China bestellen? Gefühlt besitzen ja sämtliche Produkte, die wir in der EU kaufen können, eine CE-Zertifizierung. Darf man grundsätzlich keine Waren ohne CE-Kennzeichnung bestellen?

Es geht mir dabei nicht um den Warenwert. Auch ist mir bekannt, dass verbotene Gegenstände wie Betäubungsmittel oder Plagiate nicht eingeführt werden dürfen.

Leider sind die meisten Informationen, die ich im Netz zu dem Thema finden konnte schon recht alt. Vielleicht kennt jemand die aktuelle Lage?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?