Artikel einer Website online bearbeiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Regel wird hierfür ein sogenanntes CMS eingesetzt. Ein Content Management System. Also eine Software, mit der Webseiteninhalte verwaltet werden können.

Ob man ein CMS selbst schreibt oder ob man ein fertiges CMS integriert und wenn ja welches, kommt auf die Anforderungen an.

In dem du zb mit php die entsprechende dynamik mit einbringst. Ich würde noch den einsatz von sql empfehlen am besten mariadb

Weg 1: folgendes selber coden

1. Inhalte in einer Datenbank lagern
2. Inhalte von der Datenbank an die Webseite schicken
3. Ein Backend schreiben, in welchem du dir die Einträge anzeigen lässt und diese bearbeiten kannst

Das kannst entweder mit einem eigenen Server erreichen, in welchem du deine Webseite als dynamischen Server (z.B. NodeJs) und auch eine Datenbank (z.B. MongoDB) laufen lässt oder du bindest in deine aktuelle Webseite per copy&paste die Firebase Datenbank ein, die kostenlos einzurichten ist. Über das Interface der Datenbank würdest du dann die Einträge ändern oder erstellst dein Backend lokal. So kommst du jedenfalls um Schritt 3 herum, der schon fortgeschrittener ist.

Weg 2: Benutze ein CMS

Das kannst du entweder selbst einrichten und hosten oder du nutzt ein vorgefertigtes auf Onlineseiten, wo deine Adresse dann entsprechend deineseite.anbieter.com ist.

Ich empfehle dir ersteres.

Für diesen Zweck wurden CMS erschaffen ;)

Was möchtest Du wissen?