Artikel als defekt bezeichnet und auf ebay verkauft nun möchte der Käufer den Artikel zurück geben und mich auch noch anzeigen. wer steht im Recht?

6 Antworten

Das kommt darauf an, ob das Gerät weitere Schäden hat, die Du nicht beschrieben hast. "Defekt" alleine reicht nicht und dann die Einschränkung auf die Sim-Karte.

Bei einem / mehreren anderen Defekten wärest Du in der Sachmängelhaftung:

http://www.t-online.de/computer/internet/id_61925884/bgh-urteil-gewaehrleistung-bei-ebay-privatverkauf.html

Was bemängelt der Käufer?

Wenn es nur um die Sim--Karte / das Netz geht, hast Du Recht, so es denn mit "einer O2 sim karte" funktionieren würde. Das hast Du nicht ausprobieren können.

Ich hoffe, Du hast wenigstens die Seriennummer notiert, falls Du zur Rücknahme veranlasst werden solltest.

Warum der Käufer Dich anzeigen möchte erschliesst sich mir nicht, Bis jetzt ist alles Zivilrecht und nicht Strafrecht.

4

Naja ich kenne mich da nicht so gut aus mit Handys vor allem nicht mit diesen iPhones. Er ist´der Meinung es wäre ein jelbrak drauf und ließe sich nicht Freischalten oder irgendwie sowas

0
@heymaker

Dann solltest Du klaglos zurücknehmen.

Ein Jailbreak ist etwas anderes als eine Sim-Karte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Jailbreak_%28iOS%29

Wenn Du auf der Seite bist, gibst Du bitte auch Sim-Karte ein und liest über den Unterschied nach, z.B.:

Die SIM-Karte (vom englischen subscriber identity module für „Teilnehmer-Identitätsmodul“) ist eine Chipkarte, die in ein Mobiltelefon eingesteckt wird und zur Identifikation des Nutzers im Netz dient. Mit ihr stellen Mobilfunkanbieter Teilnehmern mobile Telefonanschlüsse und Datenanschlüsse zur Verfügung.

3

Für die Zukunft. Schließe die Gewährleistung aus, weiter brauchst Du nichts. Garantie gibt nur der Hersteller. Heutzutage hat angeblich jeder einen Anwalt in der Familie. Schreibe ihm, dass sich Dein Anwalt schon auf seinen Amwalt freut.

Ich habe die Beiträge unten auch mal gelesen, meine Frage an Dich ist jetzt noch ob Du den Defekt im Angebot beschrieben hast...oder nur geschrieben hast, dass DU ein defektes Handy verkaufst?
Hast DU den Defekt beschrieben und der Käufer will das Handy zurückgeben weil er einen anderen Defekt gefunden hat, könnte es problematisch werden.

Wurde der Defekt/die Defekte im Angebot überhaupt nicht beschrieben, kann der Käufer es drehen und wenden wie er will, weil der gar nichts machen kann, denn er hätte die Pflicht gehabt sich vorher mal über die Defekte zu erkundigen.

Ansonsten, wenn Beschreibung stimmte etc. dann kann der drohen wie er will und wird damit nirgendwo landen....!

Ebay Kleinanzeigen Strafanzeige

Also ich habe letztens was bei ebay kleinanzeigen verkauft und es stellte sich heraus, dass das Gerät defekt ist und jetzt droht mir der käufer mit einer Strafanzeige. Meine frage ist jetzt, kann er mich deswegen anzeigen, oder muss ich mir keine sorgen machen?

...zur Frage

Handy verkauft per Ebay Kleinanzeigen. Käufer meldet vollständigen Defekt

Hallo Community,

Ich hab heute ein Handy per Kleinanzeigen verkauft. Ich habe das Handy vor verkauf überprüft und keine Mängel feststellen können. Der Käufer hat das Handy abgeholt und NICHT bei Abholung überprüft. Ca. 5 Stunden nach Verkauf hat mich der Käufer erneut angerufen. Er meint nun, dass das Handy nicht mehr angehe und legt mir eine Rückabwickling (Sachmängelhaftung) nahe, da er sonst seinen Anwalt konsultieren würde.

Ich habe einen Artikel im funktionstüchtigen Zustand verkauft und möchte nun natürlich keinen defekten Artikel zurück erhalten.

Mein Problem ist jetzt: Wie gehe ich jetzt damit um?

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen Laptop verkauft , Käufer will sein Geld zurück, weil er angeblich defekt ist ?

Ich habe vergangene Wochen einen Laptop bei eBay Kleinanzeigen verkauft gestern kam der Laptop bei dem Käufer an . Heute schrieb er mir das dieser defekt sei und nicht funktioniert.Jetzt möchte der Herr sein Geld zurück . Was soll ich tun ? Im der Beschreibung habe ich reingeschrieben : Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss der Gewähr­leistung . Kann der Käufer mich anzeigen?

...zur Frage

Schuhe auf eBay verkauft aber angeblich Fake, kann er mich anzeigen?

Hallo ich habe Adidas Sneaker auf eBay Kleinanzeigen verkauft und alles hat wunderbar funktioniert. Jetzt mäckert der Käufer dass sie Fake sind, obwohl ich der anderen Meinung bin bzw es nicht wusste. Muss ich jetzt das Geld zurück geben und die Schuhe annehmen? Kann er mich anzeigen?

...zur Frage

Ware rückgaberecht?

Hi,

auf dem Bild sind 2 Artikel vorgegeben.
Jedoch steht im Titel ausdrücklich, dass nur der eine verkauft wird. Hat der Käufer jetzt recht, wenn er sagt ich dachte dieser andere Artikel wird mitgeschickt? Und es jetzt komplett zurück schicken möchte?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Handy bei Ebay als Defekt verkauft. Nun droht Der Käufer mit Anzeige

Ich habe bei Ebay mein Iphone 5 verkauft. Ich habe den Artikel als Defekt/ Ersatzteil deklariert und in die Beschreibung geschrieben, dass mir das Handy auf den Boden gefallen ist und das der Display nun defekt ist.

Nun beschwert sich der Käufer das dass Handy verbogen ist (wahrscheinlich durch den Sturz, den ich erwähnte) Ich vermute der Käufer hatte sich erhofft einfach das Display zu tauschen und dann das Handy mit Gewinn zu verkaufen.

Naja auf jeden Fall droht mir der Käufer mit Anwalt und Anzeige und möchte dass ich das Geld zurück überweise und das Gerät zurück nehme.

Dies möchte ich aber nicht tun, weil ich mich im Recht sehe. Ich habe das Handy als Defekt angegeben und nur weil es nun ,,defekter" ist als sich der Käufer es vorgestellt hat bin ich doch nicht dazu verpflichtet dass Gerät zurück zu nehmen. Oder etwa doch???

Ich bitte um Hilfe, da ich mir einen Rechtsstreit werder leisten kann noch dafür die notwendige Zeit habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?