Arthroskopie starke Schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sagen wir es mal so: Nach einer Knorpelglättung  wird sie ohne Schmerzmittel nicht auskommen und braucht im Anschluss Krücken und Physiotherapie.

Der behandelnde Arzt wird ihr ein gutes Schmerzmittel verschreiben und das macht die Sache erträglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sich deine mutter an die anweisungen des arztes hält ist die sache erträglich.sie sollte nur nicht versuchen gleich ihr knie wieder voll zu belasten.auch sollte sie die schmerzmittel nehmen auch wenn die schmerzen erträglich sind.alles gute für deine mutter und euch ein schönes osterfest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von libellaneun
24.03.2016, 19:49

Vielen Dank für die rasche Antwort 

Und für die guten Tipps

Dir auch ein schönes Osterfest :)

0

Nein, die Schmerzen halten sich in engen Grenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte im Dezember 2014 eine Arthroskopie. Die Schmerzen danach waren nicht so schlimm.  Bei mir wurde am Meniskus etwas gemacht und es wurde eine Arthrose festgestellt. Das Laufen danach mit einem massiven Verband fand ich unangenehmer. Aber auch da waren die Schmerzen zum Aushalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?