Arthroskopie , bei wem wurde sie schon einmal durchgeführt und wie war der Erfolg?.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo. bei mir wurde vor sechs wochen eine arthroskopie im handgelenk gemacht. der eingriff ist ziemlich unkompliziert. eine woche musste ich eine gipsschiene tragen danach nur verband. schmerzen hast danach schon noch eine weile und bewegt hat sich die hand auch nicht so gut. inzwischen sind die einschnitte kaum noch zu sehn. nur leicht geschwollen ist das ganze noch. der eingriff wurde nur zur ursachenfindung einer entzündung gemacht. sofort richtig behandelt wird nur wenn eindeutig was festgestellt wird.

Ich hatte vor ein paar Jahren innerhalb von 4 Monaten an beiden Knien eine Spiegelung, wobei sie bei der Spiegelung am ersten Knie eine Splitterung geglättet haben und den Splitter entfernt haben und beim zweiten (Arthrose) in die Knochen Löcher gebort haben um den eigenen Körper zur Heilung anzuregen. Bin seitdem seht zufrieden. Hab zwar manchmal bei Wetterwechsel probleme, sind aber auszuhalten.

Hi, bei mir wurde der selbe fuß zweimal behandelt(sprunggelenk)....ohne Erfolg !!!mein gelenk ist jetzt immer noch fast steiff und ich habe keine lust mehr auf noch ne´ OP ...LG

Die Arthroskopie ist nur die Untersuchungsmethode wenn sich dabei etwas finden läßt was sich beseitigen läßt hast du gute Changen.

Hi, ich habe u.a. zwei Freundinnen, die haben das machen lassen und waren beide nicht zufrieden!LG

Was möchtest Du wissen?