Arthroskopie am Knie, angeschwollen und höllische Schmerzen 5 Tage danach danach!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach meiner Kreuzband OP war es auch so. Mach dir keinen Kopf, positiv denken. Das Knie braucht seine Zeit und das dauert. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens sollte man sich an die Zeit halten, die der Arzt einen krank schreibt. Das macht der ja nicht ohne Grund.

Zweitens könntest du auch einfach zum Arzt gehen. Deine Gesunheit sollte dir doch wohl so viel wert sein, dass du nicht auf irgendwelche Meinungen aus dem Internet hörst. Das könnte einfach angeschwollen sein, weil du es überlastet hast, es könnte sich aber auch entzündet haben. Geh also einfach zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honejj
02.06.2016, 16:39

Das Problem ist wenn ich jetzt wieder zum Arzt gehe (ins KH wo ich auch immer behandelt werde) bezweifle ich, dass ich meinen Job noch weiter ausüben darf. ( Am 30.06 endet der Vertrag und es kommt zu einer Festanstellung) da schon die Andeutungen kamen, dass man nach einer solchen OP ja nicht Zuhause bleiben muss...

0

Was möchtest Du wissen?