Arthro MRT Schulter

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das MRT ist eigentlich nix, was weh tut. Du musst halt nur in dieser engen Röhre still liegen. Wegen Schmerz- oder Beruhigungsmittel würd ich nochmal den Arzt fragen. Ich staune nur, dass sie erst jetzt MRT machen ...

Das schlimmste an Schultersachen ist, dass es so lange dauert, bis wieder alles ok ist ... (hatte seit 02/2011 Beschwerden, erst Röntgen, Physio, Schmerzspritzen, dann MRT, Ursache festgestellt, OP angeraten, rausgezögert bis ultimo, 01/2012 OP, fang jetzt langsam wieder mit Muskelaufbau an ...)

Aber wie gesagt, eigentlich brauchst du keine Angst davor haben ...

Mitfühlende Grüße ;-)

Erstmal danke für die Antwort. Das Problem ist, dass diese Verletzung hat der Orthopäde gar nicht gesehen, dann bin ich zum anderen Arzt gegangen (30.11.2011) und erst dann wurde das ganze durch normale MRT erkannt, und jetzt wollte der Arzt die andere Art von MRT machen, das heißt ARTHRO MRT. Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?