Arterie und Vene - sauerstoffreiches und -armes Blut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja die Aussage stimmt nicht so ganz.....

und du musst es wahrscheinlich  besser erklären

Ich helfe dir mal ein bischen ;-))

Blutgefäße, die vom Herzen weg in den Körper führen, heißen Arterien, zurück zum Herzen geht's über die Venen.

Fast alle Arterien enthalten sauerstoffreiches Blut, die meisten Venen sauerstoffarmes Blut. Blut mit Sauerstoff ist hell- bzw. knallrot im Vergleich zum dunkelroten sauerstoffarmen Blut.

 Beim Blutabnehmen entnimmt der Arzt Blut aus einer Vene, deshalb sieht das Blut meist dunkelrot aus.

 Auf vielen Zeichnungen werden die sauerstoffreichen Arterien rot und die sauerstoffarmen Venen blau dargestellt –

 aber Vorsicht: In den Arterien, die vom rechten Herzen zur Lunge führen, fließt sauerstoffarmes dunkelrotes Blut, während das Blut in den Venen von der Lunge zum linken Herzen sauerstoffreich und damit hellrot ist.

Lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

die Definitionen lauten:

Arterie: Gefäß, welches Blut vom Herz in das Gewebe führt

Vene: Gefäß, welches Blut aus dem Gewebe zurück zum Herz führt.

Daraus ergeben sich die Sauerstoffanteile: Eine Körperarterie wie die Aorta führt mit Sauerstoff angereichertes Blut, welcher von Zellen für oxidative Prozesse genutzt wird. Venen führen das entsättigtere Blut zurück zum Herz. Die Lungenarterie führt ebendieses sauerstoffarme Blut in das Lungengewebe, in dem es wieder mit Sauerstoff angereichert wird. Das nun wieder angereicherte Blut wird über die Lungenvenen wieder zum Herzen hin geführt und der Kreislauf schließt sich.

Soweit verstanden oder noch eine Frage offen? ;)

Gruß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu meiner Zeit war es auch noch so, warum es anders ist? Jedenfalls ist venöses Blut blau und arterielles rot. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im körperkreislauf: venen - sauerstoffarm, arterien - sauerstoffreich, beim lungenkreislauf is es genau umgelehrt, aber auch logisch, die arterie kommt grade vom herzen zur lunge, bekommt da neue luft und geht sauerstoffreich über die lungenvene wieder zum körper zurück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht  musst du miteinbeziehen, dass es einen Lungenkreislauf und einen Körperkreislauf gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?