Arten der Partnerschaft?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Homosexualität ist keine Form der Partnerschaft oder Freundschaft, sondern bezeichnet das körperliche hingezogen sein zu Personen des eigenen Geschlechts, im Gegensatz zur "normalen" Heterosexualität.

Also pass auf, dass du da keine falschen Begriffe miteinander vermischst. 

B (über mhd. liep, „Gutes, Angenehmes, Wertes“ von idg. *leubh- gern, lieb haben, begehren) ist im Allgemeinen die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung und Wertschätzung, die ein Mensch einem anderen entgegenzubringen in der Lage ist. Der Erwiderung bedarf sie nicht.Nach engerem und verbreitetem Verständnis ist Liebe ein starkes Gefühl, mit der Haltung inniger und tiefer Verbundenheit zu einer Person, die den Zweck oder den Nutzen einer zwischenmenschlichen Beziehung übersteigt und sich in der Regel durch eine entgegenkommende tätige Zuwendung zum anderen ausdrückt. 

Hierbei wird zunächst nicht unterschieden, ob es sich um eine tiefe Zuneigung innerhalb eines Familienverbundes (Elternliebe, Geschwisterliebe) oder um eine Geistesverwandtschaft handelt (Freundesliebe, Partnerschaft) oder aber um ein körperliches Begehren gegenüber einem anderen Menschen. Dieses Begehren ist eng mit Sexualität verbunden, die jedoch nicht unbedingt auch ausgelebt zu werden braucht (vgl. platonische Liebe). Liebe wird von der zeitlich begrenzten Phase der Verliebtheit unterschieden.

Hier noch ein paar Begriffe für dich:

Platonische Liebe: Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet seit dem späten 18. Jahrhundert der Begriff „platonische Liebe“ eine emotionale Bindung an eine Person des anderen Geschlechts ohne sexuellen Kontakt. 

Promiskuität (von lat. promiscuus „gemeinsam“ und promiscēre „vorher mischen“), seltener Promiskuitivität, ist die Praxis sexueller Kontakte mit relativ häufig wechselnden verschiedenen Partnern oder parallel mit mehreren Partnern. Das Adjektiv promiskuitiv oder promisk wird auch verwendet für „sexuell freizügig“ oder „offenherzig“.

Arrangierte Ehe: Eine durch Vermittlung geschlossene Ehe.

Zwangsheirat: mindestens ein Ehepartner wurde dann zur Heirat gezwungen.

Beziehungsanarchie, One-Night-Stand, Polyamory, Sexbeziehung, Swinger

Zwischen Kumpel und Freund gibt es auch einen Unterschied: 

Kumpel ist eine freundschaftliche Kennzeichnung im Sinne von Kamerad, „netter Kerl“ oder „Freund“ genutzt. Er leitet sich von Kumpan bzw. Kompagnon ab. Dieses Wort bezeichnet ursprünglich jemanden, mit dem man sein Brot teilt (lateinisch: *companio). Bergleute nennen sich Kumpel, weil sie unter Tage im selben Stollen arbeiten, ihr Brot essen und füreinander die Sicherheit gewährleisten.

Freund ist eine andere Kategorie. Das ist ein Mensch, der mit dir durch Dick und Dünn geht, für dich eintritt, der dich nicht hängen lässt, der deine Gefühle respektiert, dem du die intimsten Dinge anvertrauen kannst, weil du absolut sicher sein kannst, dass er sie niemals gegen dich verwenden wird. Das ist also etwas ganz anderes und da musst du ganz wählerisch sein und Kaufen kann man sich die nicht.

Es gibt durchaus "gekaufte Freundschaaft", was natürlich keine echte Freundschaft sein kann.

Homosexualität ist keine Art der Partnerschaft, sonst müsstest du Heterosexualität genauso aufzählen.

Homosexuelle können genauso monogame, polygame oder sonstige Beziehungsformen eingehen.

Ich muß als inzwischen gealterter Mensch sagen, ich bin heilfroh, heute nicht mehr einen staatlichen Religionsunterricht in der Schule über mich ergehen lassen zu müssen. Wenn ich da die äußerst merkwürdigen Themen und Aufgaben lese - was soll der Quatsch? Inwieweit soll es euch weiterbringen, bzw. ist es eine Lebenshilfe, Partnerschaftsarten aufzuzählen? Warum lernt ihr nicht die Botschaften der Bibel kennen? Aua weiha.....

Kurzer, süßer "Liebes-Spruch" gesucht :-)

Hallo ich suche einen süßen, kurzen "Liebes-Spruch" für ein Facebook-Bild mit meinem Schatz ♥ aber es soll sich möglichst NICHT reimen :D. Hat jemand ein paar gute Sprüche für den Liebsten :)?

Danke im Vorraus. Lisa :)

...zur Frage

Beziehung zwischen Christin und Muslim?

Ich habe Gefühle für einen Mann, der Muslime ist. Ich selbst bin aber gläubige Christin. Ich denke, dass er zwar streng gläubig ist, jedoch in Hinsicht Beziehung ziemlich locker ist - seine Familie auch. Er hatte schonmal eine Ungläubige Freundin und das hielt auch ein paar Jahre. Ich mag ihn sehr und wäre auch schon lange mit ihm zusammen, aber seine Religion hält mich aus Angst davon ab. Ich habe einfach das Gefühl, dass es irgendwann mal sicher in dem Weg stehen wird... Täusche ich mich? Ist es trotzdem möglich so eine Partnerschaft einzugehen?

...zur Frage

Findet ihr es gut das homosexuelle heiraten dürfen bzw auch Kinder adoptieren dürfen?

Die Heirat hatte mal eine tiefe Bedeutung für die Partnerschaft. Heutzutage scheiden sich schon welche nach nur paar minuten. Sie ist religiös eh gesehen gegen Homosexualität deshalb macht es für mich keinen sinn mehr. Und das adoptieren von Kindern finde ich auch nicht sonderlich gut da das kind leider früher oder später probleme dadurch bekommen wird. Wie seht ihr das alles?

...zur Frage

Warum verteidigen linke und Gutmenschen den Islam?

Linke sagen oft sie sind gegen Homophobie und gegen die kritik über den islam und es wird gerne die nazikeule geschwungen . Aber dabei weiss man dass der Islam (die religion) das komplette Gegenteil ist das was die Linken fordern es werden z.b. in islamischen Ländern Christen und Andersgläubige verfolgt und bei Homosexualität gibt es die Todesstrafe und noch ein paar sachen vor allen Dingen wo das Land mit Scharia geprägt ! Sind diese menschen naiv ?

Was sagt ihr

...zur Frage

Ich hab ein echt kompliziertes liebes problem?

also ich erzähl einfach mal ... vor ein Jahr hatte Ich eine Ausbildung angefangen und da war ein Mädchen mit dem Ich zsm abgehangen hab ....(ich bin ein sehr sehr schüchterner Mensch und hatte nicht wirklich freunde da ) aber sie ist zu mir gekommen und hat gesagt komm lass was zsm machen ...^^ von da an haben wir immer zsm gechillt sie war meine beste freundin in der Schule und wir sind immer nur zsm rum gelaufen Irgendwann dachten dann alle in der berufsschulklasse das wir zsm wären ... dann hat sie mich irgendwann gefragt ob sie dazu mal ja sagen soll ....(ich VOLLIDIOT hab gesagt ne lieber nicht ) ....im nachhinein so wurde mir klar ey ...die wollte wirklich mit mir zsm sein T.T

dann hat sie aber eine neue Ausbildung angefangen und war weg...wir haben noch ein paar mal mit einander geschrieben aber dann hatte sie auf einmal eine neue Nummer und weg war sie ...das war vor nem dreiviertel jahr .... in der Zeit hatte Ich auch ziemlich viel stress und mir ging /geht es wirklich schlecht in der letzten zeit ....doch jetzt hatte Ich von ihr geträumt vor ein paar Wochen und mir ist wieder alles eingefallen was ein unglaublich tolles Mädchen sie war ...und wie dumm Ich nur sein konnte sie gehen zu lassen ohne mich an ihren beinen zu hängen und zu rufen bleib bei mir ...T.T

Ich versuche zurzeit mit aller Macht sie zu finden allerdings im Internet finde Ich nichts mehr von ihr kein Facebook , Instagramm ,,,,nichts mehr ...Ich weiss nur was sie macht zurzeit und auf welche schule sie dafür manchmal geht und (gottseidank kenne Ich jemand der auch auf die schule geht und sie für mich am montag versucht zu finden )

aber was ist wenn er sie nicht findet ....ich denke nur noch an sie ...sie war so perfekt für mich ....ich war nur zu dumm um es zu erkennen ....ich vermisse sie so sehr .... aber wenn Ich sie Finde was wäre wenn sie von mir nichts mehr will ....ich weiss nicht mehr weiter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?