Artemis Fowl>>> Ende

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Während eines Zeitstopps kannst du weder ein Schlafen noch aufwachen, das heißt Artemis Mutter hat die ganze Sache verschlafen weil sie ja bei "aktiver" des Zeitstopps auch geschlafen hat.

Mit Hilfe der Blauspülung sollten alle in Fowl Manor getötet werden, Artemis hat aber die Idee dafür zu sorgen, das er Butler und Juliet ebenfalls ein schlafen muss um den Zeitstopp außer kraft zu setzten. Also hat er den zwei Schlafmittel ins Getränk gemischt und es auch selber genommen in dem Moment wo die drei eingeschlafen sind wurde der Zeitstopp gebrochen und sie waren wieder in der Normalen Zeit also in der die auch in der Umgebung war, die Blauspülung ist aber noch in der Vergangenheit hoch gegangen, wo die vier wieder in Sicherheit waren(warum Artemis Mutter noch immer lebt kann ich mir nur so erklären das es daran lag das die Blauspühlung so hoch gegangen ist das sie seine Mutter nicht mehr erreichen konnte bevor die Zeit normal weiter gelaufen ist) Und weil die Blauspülung ja nur Lebewesen tötet hat man hinter her nichts gemerkt.

Einfacher gesagt sie müssten Theoretisch einen kleinen Zeitsprung gemacht haben.

Cherrrrrrrrrrry 31.08.2012, 16:12

Also kann man der Blauspülung entkommen wenn mach schläft? :P

Und dankeschön :D

0
Randygirl1 31.08.2012, 20:06
@Cherrrrrrrrrrry

Nein du kannst der Blauspülung nicht entkommen wenn du schläfst!

Durch den Schlaf wurde nur der Zeitstopp gebrochen, alle Personen haben nur überlebt weil, die Bombe in der Vergangenheit hoch gegangen ist und sie zu der Zeit in einem anderen Zeitstrang waren.

Wären sie im selben gewesen hätte auch der Schlaf nichts genutzt.

0

Was möchtest Du wissen?