Artemia Nauplien Zucht

2 Antworten

Ich hatte bei meinen Versuchen keinen Filter, das geht mit den Nauplien kaum. Höchstens mit Damenstrumpf o. ä. am Ansaugrohr. Aber viel Strömung mögen die eh nicht, auch keine Luftblasen. Ich habe Wasser verdunsten lassen und aufgefüllt (Schale 1,5 Liter auf meinem großen Becken).

Hallo Kieselalge,

Artemien in einem Aquarium zu ziehen macht wenig Sinn. Vor allem, wenn du einen Filter installiert hast. Einzige unproblematische Lösung wäre ein Luftheber, aber das wäre Perlen vor die Säue.... Es gibt doch extra dafür schon moderate Gesamtlösungen: JBL bietet zum Beispiel ein komplettes Aufzuchtsystem an. Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit der Aufzuchtschakle von Hobby Dohse gemacht bei meiner damaligen Guppy-Zucht. Schau dich da mal in Ruhe um. Ich denke allein wegen der Reinigung usw. macht ein Aquarium keinen Sinn.

Hallo blechkind! :-)

Danke erstmal für die Antworten! Das JBL Aufzuchtsystem, das du erwähnt hast habe ich bereits. Damit kann ich die Artemia Eier problemlos zum schlüpfen bringen allerdings dachte ich eher an die Aufzucht der Artemia Nauplien zu erwachsenen Tieren. Denn die frisch geschlüpften Nauplien sind für Erwachsene Fische wohl zu klein und werden kaum beachtet. Zumindest habe ich das häufig gelesen, allerdings noch nicht selbst ausprobiert. Das mit dem Filter muss ich mir dann wohl noch mal überlegen, wenn die Artemias nicht so viel Strömung vertragen... Allerdings bin ich echt ratlos wie ich dann das Wasser einigermaßen Schadstofffrei halten soll. Naja, da muss ich wohl einfach ein bisschen ausprobieren und Erfahrungen sammeln!

0

Kann man frisch geschlüpfte Trauermantelsalmler auch mit etwas anderem ernähren als mit Artemia-Nauplien?

z.B. mit extrem feinem Flockenfutter...

...zur Frage

Skalar küntlich aufziehen

Hallo,

ich würde mich gerne über ein paar Tipps freune für die künstliche Aufzucht von skalaren. Bevor hier diskutiert wird das die jungen von den Eltern großgezogen werden sollte, nach dem 14 Laichversuch habe ich das aufgegeben.

ich habe den auf einem Blatt in einen Zuchtwürfel umgesetzt einen Ausströmstein reingetan.

Zwei fragen zum einen wie erntfernt man am besten die weißen eier? Habe es mit einer Pinzette versucht dabei sind diese aber immer geplatzt und darauf hin wurden noch mehr weiß.

Zum anderen welche Wasserwerte wären hir angebracht und den laich gut durchzubringen. Ich habe nirgends im Internet gelesen welche werte hier passen (müssen nicht optimal aber in ordnung sein) sind. Von urspünglich über 100 Eier sind es nun nur mehr 5 zappelnde Larven.

Zum Thema futter: man lest überall Artemia-nauplien die Möglichkeit habe ich momentan aber nicht da dies zu teuer in der Anschaffung wäre (das ganze Set) Was gibt es den sonst noch für Möglichkeiten.

...zur Frage

Was ist das beste aufzuchtfutter für kleine mollys im aquarium?

Ich habe vor eine kleine molly zucht zu machen und hab mein aufzuchtbecken mit ca 50 mollybabys besetz. Ich moöchte sich natürlich alle oder die meisten durchbringen und will deshalb wissen wass das beste futter ist zum groß ziehen von den kleinen.ich füttere zur zeit mit roten mückenlarven und artemia. Aber gibt es noch was besseres oder günstigeres weil diese artemia werden ganz schön teuer.lg nico

...zur Frage

Aquarium, was brauche ich alles (Tipps)?

Ich will mir unbedingt ein Aquarium kaufen.
Es darf aber nicht zu groß sein auf Grund meines geringen Platzes in meinem Zimmer.
Ich habe absolut keine Ahnung was man braucht etc.

Mit wie viel muss ich für ein kleines Aquarium rechnen ? am besten gleich ein Anfänger-Set mit Pumpe & alles mögliche drin.

Meine Frage an die Fischexperten xD

  • Wie viel muss ich rechnen für ein kleines Aquarium mit allen drum & dran (am besten nicht die luxuriösesten Teile)
  • Ist ein Aquarium (die Pumpe / Licht kp) sehr laut ?
  • Stinkt dieses sehr doll ?
  • Gibt es was worauf ich dringend achten muss ?
...zur Frage

Ernährungsplan und Wartung fürs Kampffisch Aquarium?

Hallo Leute

Ich hab mir mal ein Plan erstellt und würde gerne eure Meinung Ideen und Verbesserungen dazu lesen.

Infos zum AQ und Besatz
35 Liter AQ
1 Betta Splendens Männchen
2 Raubschnecken
2 Raubschnecken Eier die wahrscheinlich bald Schlüpfen

Also folgender Plan:

Wartung: 1x in der Woche WW 20-30 % + Glasreinigung Kiesreinigung mit Mulmglocke und eventuell  Pflanzen kürzen. Falls nötig Technische Wartung wie zB. Filter und Heizstab

Pflanzen: 1x in der Woche Pflanzen Dünger in Flüssiger form rein geben immer nach dem WW

Wasserwerte immer vor dem Wechsel überprüfen und Notieren

Ernährung: 1x am Tag füttern jeden Tag anderes Futter zB.
Mo:Flocken Futter fleischlicher Basis
Di: Granulat für die Farbentwicklung
Mi: Artemia  in Würfel form die sich im Wasser aufteilen
Do: wie Mo
Fr: Fasttag
Sa: wie Di
So: Mi

Später werde ich vlt Artemia selber züchten damit der Kampffisch und die Raubschnecken Lebendfutter haben

Jetzt habe ich aber noch ein Paar offene Fragen wie lange habt ihr Tages licht (weiß) nacht (blau) oder allgemeine Beleuchtung in Stunden?

Soll ich eine ganze Artemia Würfel rein geben? Werde 1 Bild davon Hochladen

Und auf was sollte ich noch achten? Habt Ihr verbessrungvorschläge  oder Tipps für mich Bedanke mich im Voraus

MfG Shinyo6

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?