Arry über OutputStream senden?

3 Antworten

Ich denke das müsste funktionieren:

OutputStream outStream = connection.getOutputStream();
PrintWriter pw = new PrintWriter(outStream);
String[] Array = new String[2];   Array[0] = "Hallo"; Array[1] = "Hallo2";

ObjectOutputStream ous = new ObjectOutputStream(pw);
ous.write(Array);
ous.flush();

Auf der Empfängerseite musst du dann halt das Array wieder zusammen setzen (mit ObjectInputStream). Anschließend musst du das Objekt wieder zurück in ein Array casten.

4

danke und wir wandele ich das Objekt wieder zurück in ein Array 

0
5
@Fabsi102938

Sorry, ich habe den Kommentar jetzt erst gesehen. Falls du also das Problem noch nicht selbst gelöst hast:

//mit readObject kannst du das Objekt wieder empfangen
//ois ist ein ObjectInputStream
String[] array = (String[]) ois.readObject();

Damit wandelst du das Objekt vom Typ "Object" wieder ein Array um. Da ja über einen ObjectInputStream prinzipiell Objekte unterschiedlichen Typs versendet werden können gibt die Methode readObject() nur "Object" zurück. Da ja das eigentliche Objekt vom Typ "String[]" sollte es problemlos in diesen Typ umgewandelt werden können.

Ansonsten hilft bei solchen Fragen normalerweise auch immer die Java-API-Dokumentation ganz gut: https://docs.oracle.com/javase/9/docs/api/java/io/ObjectInputStream.html

0

Du versuchst zwei Strings in ein Array der Länge 1 zu stecken.

4

das war nur ein beispiel es geht um den OutputStream

0
38
@Fabsi102938

In dem Code besteht kein inherentes Problem. Das Problem liegt bei Dingen die du in deiner Frage nicht sagst. Bzw. Wa sgenau du versuchast und was stattdessen passiert.

0

Minecraft Bukkit Plugin: Was bedeutet "null", "!" "instanceof" ....

Hi, Ich bin neu in Bukkit Plugins programmieren. Darum wollte ich fragen, was diese Sachen in Java bzw Bukkit heißt: (Ich gib immer Beispiele an)

instanceof (Beispielt: if (sender instanceof Player) {

null (Beispielt: Player player = null;)

args bzw args[0] (Beispielt: if(args.length == 0) ODER if(args[0].equalsIgnoreCase

! (Beispiel: if(target != null) )

short (Beispiel: kopf.setDurability((short)3); )

|| (Beispiel: if(Material.APPLE || Material.BED) )

&& (Beispiel: if(Material.APPLE && Material.BED) )

Hashmap (Beispiel: HashMap inventory = new HashMap<>(); )

String (Beispiel: ArrayList imspiel = new ArrayList<>(); )

....

Ich hab überall in Google gesucht aber ich finde nix D: wäre nett, wenn ihr mir von den Beispielen die Bedeutung schreibet würdet :)

MFG

...zur Frage

java textdatei bestimmte zeile schreiben

hey leute... ich möchte in einer txtdatei eine bestimmte zeile ändern. aber wenn ich mein program starte dann gibt es eine NullPointerException... warum ??? und wie kann ich das lösen???

public MainClass() throws IOException{
    File file = new File("D:\\test.txt");

    writer(file, 5, "hallo zeile 5");    
}

public void writer(File file, int zeile, String text) throws IOException {
    int gelsesenezeilen = 0;
    String vorhandene_zeilen;
    BufferedWriter out = new BufferedWriter (new FileWriter (file));
    BufferedReader in = new BufferedReader(new FileReader(file));
    
    while(gelsesenezeilen != zeile-1){
        vorhandene_zeilen = in.readLine();
        out.write(vorhandene_zeilen);
        out.newLine();
        gelsesenezeilen++;
    }
    
    out.write(text);
    out.newLine();
    
    out.close();
    in.close();
}
...zur Frage

Java Strings in ein Array?

Ich habe einen Code geschrieben und möchte das dieser 3mal Eingaben braucht und erst dann ausführt. Hier ist der Code import java.util.Scanner;

public class Personenverwaltung {

public static void main(String[] args) {
    Scanner scanner = new Scanner(System.in);
    for (int i = 0; i < 3; i++){
    System.out.println("Bitte ihren Vornamen eingeben");
    String name;
    name = scanner.nextLine();
    System.out.println("Bitte ihren Nachnamen eingeben");
    String nachname;
    nachname = scanner.nextLine();
    System.out.println("Bitte Alter eingeben");
    String alter;
    alter = scanner.nextLine();
    System.out.println("Bitte Wohnort eingeben");
    String wohnort;
    wohnort = scanner.nextLine();
    String[] datenArray = new String[] { name, nachname, alter, wohnort};
    Person test = new Person();
    test.setName(name);
    test.setNachname(nachname);
    test.setAlter(Integer.parseInt(alter));
    test.setWohnort(wohnort);

    System.out.println("Name: " + test.getName());
    System.out.println("Nachname: " + test.getNachname());
    System.out.println("Alter: " + test.getAlter());
    System.out.println("Wohnort: " + test.getWohnort());
    }
    scanner.close();
}

}

und die personen klasse

public class Person {

private String name;
private int alter;
private String wohnort;
private String nachname;

public String getName() {
    return name;
}

public void setName(String name) {
    this.name = name;
}

public int getAlter() {
    return alter;
}

public void setAlter(int alter) {
    this.alter = alter;
}

public String getWohnort() {
    return wohnort;
}

public void setWohnort(String wohnort) {
    this.wohnort = wohnort;
}

public String getNachname() {
    return nachname;
}

public void setNachname(String nachname) {
    this.nachname = nachname;
}

}

...zur Frage

Wie fügt man Objekte in BinaryTree ein (Java)?

gegeben sind die Klassen BinaryTree(siehe Bilder), Person(String vorname, String name, String Geburtsdatum), Verwaltung. Die Klasse Verwaltung soll einen Stammbaum erzeugen, dazu wurde ein Code als Beispiel für eine Lösung angegeben:

public class Verwaltung
{
    // instance variables - replace the example below with your own
    private BinaryTree <Person> bintree;

    /**
     * Constructor for objects of class Verwaltung
     */
    public Verwaltung()
    {
        // initialise instance variables
        bintree = new BinaryTree (new Person("Georg Friedrich","Händel","1685"));
    }

public void stammbaum()
{
    bintree.setLeftTree(new BinaryTree(new Person("Georg","Händel","1622")));
    bintree.setRightTree(new BinaryTree(new Person("Dorothea","Faust","1651")));

zu diesem Zeitpunkt funktioniert der Code bereits nicht. Wie sähe ein Code aus, der die Personen in einen binären Baum hinzufügt ? Wie erstelle ich weitere Punkte von einem Knoten aus und wie kann ich dann zuletzt den Stammbaum ausgeben, wobei ich glaube das ich das selbst schaffe, sobald ich das Grundprinzip zur Lösung der ersteren Fragen verstanden habe. Jede Hilfe und Tipps sind gerne gesehen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?