Armtattoo mit 16?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin 16 und hab meinen ganzen rechten unterarm zu tattoowiert da solltest du dir 10000% sicjer sein was du möchtest in meiner fam sind alle tattoowiert und auch paar tattoowierer daher ist es klar das ich auch volltattoowiert enden werde (für alle die jzt mäckern wollen das tattoo war der letzte wunsch meines verstorbenen bruders der serlber keine tattoos haben durfte aber immer wollte da er schwer herzkrank war durfe er aus gesundheitlichen gründen keine haben ihr könnt sagen was ihr wollt eure meinung ist mir relativ wurst) aber lass dir lieber bissle zeit ich häng viel im tattoo laden meines onkels ab und seh wie viele ihr "jugend tattoos" bereuen such dir ein motiv aus und lass dir das 1-2 jahre durch den kopf gehn wenn du dir dann immernoch sicher bist und das selbe motiv möchtest wieso nicht mit 18 kann dich keiner von abhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du genau weißt, dass du ein Leben lang damit leben kannst und du dir vorstellen kannst, dass es dir auch noch in 20 Jahren gefällt, ist das kein Problem.

Ich habe mein erstes Tattoo auch mit 16 bekommen, das waren solche Sterne auf dem Rücken.

Es tut nicht sehr weh, es fühlt sich eher so an wie dieses Kribbeln, wenn dir der Fuß einschläft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) das Einverständnis deiner Eltern reicht allein nicht aus. Deine Eltern - oder wenigstens einer der beiden - muss persönlich mitkommen.

2) Ja, es tut weh. Je weniger Fleisch zwischen Haut und Knochen ist, desto schmerzhafter wird es. Am Schlimmsten ist es am Ellenbogen, der Oberarm ist relativ harmlos, der Unterarm geht gerade so. Aber das ist auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich, da das Schmerzempfinden bei jedem anders ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weh tun, nicht wirklich. Oder zumindest am Arm is es nicht so schlimm...

Würde aber an deiner Stelle noch warten. Zwar hat es keine Nachteile vom tätowieren her, jedoch sollte ein Tattoo wirklich sehr gut überlegt sein und nicht zu schnell gewählt werden. Lass dir zeit, besser noch 1 2 Jahre warten und dann was stechen lassen, wo du dich nicht nach ein paar Jahren fragst was du eigentlich daran fandest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?