Armschmerzen was kann es sein habt ihr eine lösung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh am besten immer zu 2. Ärzten und hol dir unterschiedliche Meinungen ein,

Ich hatte mal mein Arm gebrochen, der 1 Arzt sagte nur es ist verstaucht der 2 sagte es war gebrochen was es dann im nachhinein war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D3nnis1234
10.06.2016, 01:20

okay jaa danke aber hast du vlt eine ahnung was es sein könnte

0

Wenn die Möglichkeit besteht morgen zum MRT zu gehen, dann tu das. Lieber jetzt Gewissheit haben als später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D3nnis1234
10.06.2016, 01:19

okay ehm hast du vlt eine ahnung was es sein könnte ?

0
Kommentar von illok
10.06.2016, 01:22

Bei mir ist das auch wenn ich mein arm ausstrecke aber es geht meist von alleine weg. Nehme mal an das dein knochen sich verschiebt wenn du ihn von 90 grad, gerade bewegst. Ist bestimmt nichts schlimmes. Mach dir da kein kopf und warte einfach ab was morgen bei der Untersuchung Diagnostiziert wurde. Sag bescheid was es dann war :)

0
Kommentar von D3nnis1234
10.06.2016, 02:30

jaa okay mach ich :)

0

Was möchtest Du wissen?