Arme rasieren oder nicht (frau)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Deine Arme werden zu stacheligen Bürsten , wenn Du sie rasierst! Wollsachen werden an den Stoppeln , unweigerlich  hängenbleiben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns keine Orang Utan Behaarung ist, fände ich es sogar befremdlich, wenn eine Frau sich die Arme rasiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wie deine Armbehaarung ausschaut.

Typ Holzfäller: Weg damit.

Normale feine Härchen: Lass sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Haare wachsen. Am ganzen Körper. Rasieren schadet deinem Körper!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rassiert ist meist anziehender auch im Schritt. hygenischer ist es auch. =D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt immer von jedem einzelnen ab. Es ist viel wichtiger was du willst. Wenn du dir die Arme rasieren willst, dann tu das. Wenn nicht dann nicht. Niemand sollte dich zwingen deinen Körper gegen deinen Willen zu verändern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die Idee, meine Arme zu rasieren, würde ich überhaupt nicht kommen! Vor allem, wenn das wieder nachwächst, sind die Haare doch borstig und stoppelig, wenn du nicht gleich wieder rasierst. Wenn du das also einmal anfängst, musst du das immer machen. Ich kenne auch keine einzige Frau, die das macht! Also, ich würde die Arme nicht rasieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich W/14 rasiere meine Achselhaare ,weil ich das sonst ekelig und blöd finde ,aber jeder hat seine eigene Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmackssache!!
Ich rasiere nur Beine und Achseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?