Arme, Muskeln aufbauen, Frau, 19?

4 Antworten

Trainiere 3-4 mal die Woche, pro Arm 170x

Bringt leider gar nix.

Beim Krafttraining kommt es drauf an, möglichst viele Muskelfasern gleichzeitig zu aktivieren. Weil, nur so kommt der Muskel an seine Grenzen und der Körper stellt fest, der vorhandene Muskel reicht nicht aus, ich brauche mehr Kraft und demnach auch einen größeren Muskel.

Bei so vielen Wiederholungen wird im Wechsel aber immer nur ein Bruchteil der Muskelfasern aktiviert. Da kommt der Muskel nie in die Situation, dass die Kraft nicht reicht, weil, es ist ja noch genug Reserve da.

Faustregel ist, wenn du mehr als 20 Wiederholungen ohne Pause schaffst, bringt es nix mehr für den Muskelaufbau.

Weiteres Problem, gesundheitlich ist die Rumpfmuskulatur sehr wichtig um dem Körper Stabilität zu geben.

Und, optisch gesehen sieht es auch blöd aus, wenn du - übertrieben gesagt - dir Arme wie Poppey antrainierst und der Rest des Körpers untrainiert ist.

Daher solltest du überlegen, was du eigentlich erreichen möchtest.

Dazu ein paar Fragen.

  • Wie groß und wie schwer bist du?
  • Was sind deine Ziele bezüglich de Arme?
  • Was sind deine Ziele bezüglich des Tests vom Körper?
Woher ich das weiß:Hobby – Wissen über den Körper (Beruf) sowie Erfahrung im Gym

Zunächst mal solltest Du den ganzen Körper trainieren. Außerdem besteht der Arm aus mehreren Muskeln. Du machst vermutlich Curls, dass trainiert nur den Bizeps.

Der Bizeps macht aber nur ein Drittel des Oberarms aus, der Trizeps dagegen zwei Drittel! Wenn du straffe, muskulöse Arme haben möchtest, musst du also auch den Trizeps trainieren.

170 Wiederholungen bringen nichts, nimm ein Gewicht, mit dem du 8 bis 12 Wiederholungen schaffst. Davon machst du dann drei Sätze.

Einen Proteinshake brauchst du nicht. Iss Hähnchen oder Skyr oder mageres Fleisch oder sowas.

Oh man so übertrieben viele wiederholungen bei dem geringen Gewicht ist dämlich.. Gewicht erhöhen und weniger wiederholungen. Ja wenn du über Ernährung nicht auf dein eiweiß kommst kannst du einen shake trinken. Nur arme hört sich aber sehr ungleichmäßig an.. Man sollte schon den ganzen Körper trainieren

Hey,

Zu einer muskulösen und stabilen Grundmuskulatur, sollte man nicht nur Arme trainieren sondern auch :

~ Bauch ( Sixpack)

~Rücken ( oberer/ unterer)

~ Nacken

~BEINE

~Trizeps

~Brust

~Po

Dazu am Besten splitten in Form von push ( vom Körper weg ) und pull ( an den Körper ran) Training.

Also Montags Bizeps und Rücken ( pull)

Dienstags Brust und Trizeps ( push)

Und schließlich Mittwochs Beine und Po

Donnerstags Pause und dann wieder von vorne .

Wenn du Muskelkater oder krank bist, nicht trainieren gehen .

Ich hoffe ich konnte dir deine Frage beantworten, bei weiteren Frage stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Viel Erfolg !

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 6 Jahre Kraftsport,viel Erfahrung mit Ernährung und Training

Was möchtest Du wissen?