Armbruch schmerzensgeld

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klar. du musst den jenigen nur anzeigen! die höhe hängt von mehreren sachen ab. z.b. alter, tathergang,usw. auf den anwalt, auf den richter usw.

Frag einen Anwalt. Voraussetzung ist, dass du Anzeige erstattet hast und es zu einer Verhandlung wegen Körperverletzung kommt.

Das musst Du einklagen,benötigst einen Rechtsanwalt,und wieviel,das entscheidet dann der Richter.

Finger gebrochen anzeige Schmerzensgeld

hallo vor 6 Wochen hat mir eine Mitschülerin meinen kleinen finger 2mal gebrochen mit absicht also 2mal gegen getreten und 2mal gebrochen kann man Schmerzensgeld verlangen?

...zur Frage

mit armbruch schlafen

hallo. ich habe mir am montag die unterarmfraktur gebrochen.Also sagen wir mal den arm gebrochen. Im krarankenhaus, wurde ich dann operiert und habe nen gips vom handgelenk, bis zu schulter bekommen. Der arm ist in einem rechten winkel eingegipst worden. die erste nacht im krankenhaus, konnte ich nicht richtig schlafen. und die erste nacht zuhause habe ich auch kein auge zugedrückt, schlimm sowas, was kann ich machen, das ich wieder gut schlafen kann?

...zur Frage

Schmerzensgeld von der Versicherung bei Oberarmbruch in der Schule?

In der Pause habe ich Armdrücken gegen einen Freund gemacht. Dabei habe ich mir den Oberarmknochen von meinem rechten Arm gebrochen (bin Rechtshänder). Ich wurde im Krankenhaus operiert und musste 3 Tage dort bleiben. Die Verletzung heilt in ca. 6 Wochen komplett. Kriege ich dafür Schmerzensgeld und wenn ja wie viel? (Ich bin 15 und privat versichert)

...zur Frage

Verletzung Fussball Schmerzensgeld?

Hallo zusammen,

ich spiele Freitag in einen Verein Fussball bzw. haben wir Freitag Traininng!

Jetzt wurde ich in einen Zweikampf verletzt, Notarzt war vor Ort noch da und ich laufe jetzt mit Fuß in gips rum (Fuß gebrochen)

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich von der Gegnerischen Versicherung Schmerzengeld bekommen kann oder von irgend einer anderen Versicherung?

Es war keine Absicht von meinen Gegenspieler und ich werde Ihn mit Sicherheit nicht verklagen oder auf irgendwas bestehen, aber wenn Sie die Möglichkeit ergibt würde ich das gern in Anspruch nehmen habe ja jetzt genug Kosten die auf mich zukommen (Taxi etc.)

weiss jemand was man machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?