Armband gold mit Stempel 750 italy,echt?

3 Antworten

Bei Dingen, die in Italien gekauft werden außerhalb seriöser Geschäfte, sollte man vorsichtig sein. Normalerweise bedeutet 750 echtes 18-karätiges Gold. Ich weiß ja nicht, wo Du das Armband gekauft hast, auf einem Markt, einem Parkplatz an der Autobahn, dann ist es wahrscheinlich kein Gold. Gehe zu Hause zu einem Goldankäufer und tue so, als wolltest Du verkaufen. Dieser prüft, kostenlos, und sagt, was es ist. Du mußt dann eben nur noch über sein Angebot nachdenken, aber Du weißt dann Bescheid. Ich könnte es Dir auch prüfen, aber das ginge nur, wenn Du in meiner Stadt wohnen würdest: Aachen.

Das kann Dir hier keiner sagen. Bei Italienern - zumindest, wenn ich nicht bei einem offiziellen Händler gekauft habe - wäre ich aber vorsichtig, denn eine solchen Stempel kann jeder machen. Du bekommst nur Klarheit, wenn Du zum Goldschmied gehst und das Ding untersuchen lässt. Der kann Die genau sagen, ob das Gold ist oder nicht.

Geh einfach zum Goldschmied- der kann es Dir sagen.

Was möchtest Du wissen?