Armband beim duschen an lasseni?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielen lieben Dank für die Antwort ;)
Es stimmt ja. Ich möchte noch möglichst lange Freude daran haben. Die Infos haben mir echt geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer seine Schmuckstücke liebt, der legt sie zum Schlafen, beim Duschen und beim Sport ab.

Schmuck, der ständig und immer getragen wird verschleißt logischerweise deutlich schneller, als Schmuck, der entsprechend geschont wird.

Reste von Schweiß, Duschmittel, Körpercremes und Deos greifen je nach Material die Oberfläche an und bilden zusammen mit Hautschüppchen und Staubteilchen eine ganz eklige Paste, die sich ganz toll in den Kettengliedern, Vertiefungen, unter Steinen und in Hohlräumen sammelt.

Ich könnte Romane davon erzählen, was für Köstlichkeiten ich im Laufe meines bisherigen Berufslebens schon aus "Lieblingsschmuck" rausgepuhlt habe.

Das wirkt sich übrigens auf vergoldeten Schmuck besonders verheerend aus. Denn wenn die Vergoldung abgeschubbert ist, hast Du nicht mehr viel Freude damit.

Kein Mensch käme auf die Idee, die guten Schuhe im Bett, unter der Dusche oder bei schlechter Witterung anzuziehen. A um sie zu schonen, damit sie lange halten und B weil sie dafür nicht gemacht sind. Aber Schmuck muss durch alles durch, weil irgendwie jeder der irrigen Annahme ist, Schmuck wäre unkaputtbar.

Wenn Deine Lieblingsstücke lange halten sollen, dann trägst Du sie am besten nicht 24/7, sondern gönnst ihnen Pause wenn Du schläfst oder Sport machst. Ab und zu reinigst Du ihn mit einer milden Seifenlauge und einer weichen Bürste, spülst gründlich nach und lässt ihn gut trocknen. Wenn Du beim Aufbewahren noch darauf achtest, dass die Teile nicht so aneinanderschlagen, ist alles super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juyanbe
03.04.2016, 09:32

Ich sehe .....eine Kollegin ;-)
Besser hätte ich es nicht formulieren können :-)

1

Ich würde es beim Duschen ablegen, damit du auch noch recht lange Freude an dem Armband haben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frage1234frage
02.04.2016, 20:44

Theoretisch hast du recht. Man weiss ja nie. Vielen Dank für die Antwort.

1
Kommentar von sweetgirlyyyyy
02.04.2016, 22:26

Man kann Silber aber Reinigen. Sollte man auch.

1

Unbedingt ablegen. Die Zusatzsubstanzen in Duschgel etc. sind meist chemischer Natur, sodaß Metalle angegriffen werden können, bei Silber läßt sich zwar die Oberfläche gut behandeln und wird wieder schön. Jedoch muß das dann immer wieder wiederholt werden, und mit einfachen Hausmittelchen ist da wenig zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frage1234frage
02.04.2016, 20:50

Das mit den Zusatzsubstanzen habe ich schon nicht gewusst. Vielen, vielen lieben Dank für die Antwort. Das hat mir wirklich geholfen.

0
Kommentar von sweetgirlyyyyy
02.04.2016, 22:26

Ist nur bei Beschichtungen und Vergoldungen so mit den chemischen Substanzen.

0
Kommentar von sweetgirlyyyyy
02.04.2016, 22:28

Und Silber kannst du auch rhodinieren lassen. Musst du dann nicht so oft Reinigen. Schau aber erst mal ob es Silber ist, weil Fossil Schmuck oft aus Edelstahl ist.

0

Fossil ist meistens aus Edelstahl gibs sehr wenig was aus Silber ist. Steht aber auch immer drauf die Legierung, wenn es Silber ist. Ansonsten steht da "Stainless Steel" drauf.

Silber -> kannst du an lassen
Edelstahl -> unbedingt immer ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lycaa
03.04.2016, 08:52

Wenn schon anlassen, dann wird eher umgekehrt ein Schuh draus. Wenn Du in der Branche arbeitest, dann weißt Du sicherlich, wie zerstört Silber manchmal aussieht, wenn es ständig mit (aggressiven) Hautschweiß und diversen Kosmetika in Verbindung kommt. Stahl läuft hingegen nicht an.

0
Kommentar von Juyanbe
03.04.2016, 09:37

Zumal wir hier von einer Vergoldung oder PVD-Beschichtung sprechen .
Da gilt die Regel " alles was beschichtet wurde , kann auch wieder abgehen !"
Ich kann ein Lied darüber singen , was Kunden ihrem Schmuck antun :-(

0
Kommentar von sweetgirlyyyyy
03.04.2016, 09:58

Ja aber muss man nicht unbedingt abglegen man kann natürlich alles ablegen, wenn man möchte. Ja aber wie Lyca es gibt viele die Reinigen ihren Schmuck Jaaahrre nicht das ist so ätzend.

0
Kommentar von sweetgirlyyyyy
03.04.2016, 10:00

@Juyanbe ich weiß das Beschichtungen abgehen können!!! Habe das mit dem rose erst später gesehen. Haha

0

Sicher ist sicher, also leg es lieber ab denn es kann sein dass sich kleine Flecken bilden und die kriegst du nicht weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frage1234frage
02.04.2016, 20:47

Stimmt theoretisch. Man weiss ja nie.... Dankeschön für die Antwort!

0

Da passiert gar nix.🔱🔱🔱

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?