Arma 3 LOW FPS trotz guter Grafikkarte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja die Cpu  bremst ganz schön;Ich besitze einen fx 8320 der leicht Übertaktet meine Gtx 1080 befeuern kann;wenn du mehr haben willst soltest du entweder auf einen 83xx umsteigen oder dir ein neues board hohlen und dir einen ryzen zulegen;kommt natürlich dann auch darauf an ob das Spiel Amd Fx Cpu`s unterstüzt;viele spiele tuen dies nicht und Lasten dann die Cpu nicht richtig aus;das hat dan zur folge das wie FaBi007 das schon gesagt hat er zu einem Flaschenhals wird;würde mir aber wenn du dir einen neuen hohlst keinen intel hohlen;zu schlechtes p/L verhältnis;wenn würde ich einen Ryzen besorgen ,oder einen 83xx in der standard edition;wenn du dir einen hohlen solltest vergesse niemals Spielen den Vollen zugriff auf die Kerne Zu geben;du soltest ihnen die vollen kerne geben;dort kannst du dann zb bei steam wenn du rechts klick auf ein Spiel machst;dann auf eigenschafften gehst,und  dann die startoptionen umstellst;zusätlich empfehle ich dann einen patch von Microsoft aufzuspielen der die leistungauf die kerne verteilt;wenn du auf einen Fx zugreifst empfehle ich dir aber Eine Anständige Kühlung zu besorgen ;denn der Standard lüfter ist schrott!

LG Lucky3105

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LUCKY3105
17.07.2017, 18:43

Danke für das danke! Und Viel Spaß und erfolg beim Spielen !

0

Dein Prozessor ist eindeutig der Flaschenhals, die CPU ist viel zu schwach für die Grafikkarte und deswegen bringt es auch nichts die Einstellungen runterzudrehen und schau mal wie stark der Prozessor beim Spiel ausgelastet ist.

Fazit: du brauchst nen neuen Prozessor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nTrance
17.07.2017, 18:23

Der ist zu 60 % Ausgelastet.

0
Kommentar von FaBiOO7
17.07.2017, 18:24

Ja du brauchst auf jeden Fall nen neuen Prozessor, für die GTX 1060 ist ein Ryzen5 1600 perfekt.

0

Was möchtest Du wissen?