Arm von roten kleinen Pickeln übersät, was tun?

8 Antworten

Hey. genau das problem hatte ich auch ! :-) ich war genau wie du sehr skeptisch. letzendlich bin ich dann zum hautarzt gegangen. mir wurde gesagt das das normal sei und es sehr viele leute haben . meine hautärztin hat mir dann gesagt das man gut eine creme mit leichtem selbstbräuner nehmen kann damit die rötungen ein bisschen reduziert werden. falls diese pickel wiederkommen kann ich dir nur die garnier body urea creme empfehlen . die hatte mir genauso ie diese selbstbräunger creme auch mein hautarzt empfohlen . einfach nach dem duschen oder baden damit eincremen . es hilft echt erstaunlich gut :-) ich hoffe ich konnte dir helfen . lg lia307 !

Ja kann man, ich habe das aus, sieht bei mir ähnlich aus, wie eine Sonnenallergie, sind aber einfach nur Pickelchen ohne Juckreiz o.Ä. Lösung war ganz einfach, der hat sich das angeguckt und die passende Creme verschrieben, solange ich die täglich anwende ist es weg. (Tu ich zwar nicht mehr, aber es würde noch funktionieren^^)

Bei mir war genau das gleiche, es hat gejuckt und war rot. Ich bin einfach in Apotheke gegangen, da alle Arzte wohl Urlaub hatten -.- und dann meinte man, ich haette eine Sonnenallergie. Dann habe ich eine blaue Salbe bekommen (weiß den Namen gerade nichr, sry) und dann war das innerhalb weniger Tage weg. Ich bekomme das nurnoch sehr sehr sehr selten. Und wenn ich das habe, nehme ich die Salbe.

Was möchtest Du wissen?