Arm voller Ritz-Narben wegbekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die ritznarben kriegst du nicht weg. Ich hab mich selbst jahrelang geritzt und jetzt nach 4 jahren sieht man meine Narben noch immer ~ zwar gottseidank nicht mehr so schlimm, aber man erkennt die Narben. Ich hatte aber mal was gekauft ~ das bekommt man beim dm, das war so ein bioöl und das hab ich lange zeit verwendet, dadurch wurden meine narben heller und somit gingen die auch mehr "weg" durch das verblassen eben.

Die Narben gehen nicht weg. Die bleiben. Wenn sie rötlich sind, werden sie mit der Zeit verblassen und etwas heller werden als die übrige Haut. Das Keloid (Narbengewebe) wird aber bleiben, egal was du machst.

Die Narben bleiben für immer und ewig. Da hilft keine Salbe, oder sonst was. Die  sind da und die bleiben auch da.

Einfach mal kurz logisch nachdenken...Narben sind Narben  und keine Haut und sie werden auch nie wieder zur haut werden. 

Äpfel werden ja auch nicht einfach zu Birnen.

Narben kann man nicht einfach verschwinden lassen, die bleiben für immer und egal was du drauf schmiersr immer sichtbar.

Was möchtest Du wissen?