Arm verbrannt

9 Antworten

Ganz lange unter fließendes kaltes Wasser halten! Kühlen! Kühlen! Kühlen! So lange es geht! Die Hitze muss aus der Körperstelle wieder raus! Kein Eis drauf, das verursacht dann nur den Gegeneffekt und du kannst schnell eine Vereisung bekommen.

sofort mit kalten Wasser kühlen, ein paar Minuten lang immer schön kaltes Wasser rauf.

Halte ihn dringend unter fließendes kaltes Wasser!! Wenn du ein Eispack hast, achte drauf das es nicht zu lang drauf liegt, sonst kann es zu Erfrierungen kommen. Wenn sich Blasen bilden, dann steche sie nicht auf - Infektionsgefahr! Decke es, wenn nötig mit einer sterilen Kompresse ab, du kannst darunter noch etwas Fenistil Gel machen (wenn du hast) oder andere Brandsalbe. Anonsten viel offen laßen, damit es abtrocknet. Bei starken Schmerzen eine Paracetamol oder Ibuprofen. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?