Arm nur um 110 Grad bewegbar?

 - (Medizin, Orthopäde, Physiotherapie)

1 Antwort

Das sind Antworten die dir nur dein Physio geben kann. Er/ sie kennt deinen konkreten Fall. Jetzt ins Blaue einfahc irgendwelche Übungen vorzuschlagen / zu machen wäre schlicht fahrlässig

Ellenbogen richten lassen?

Hallo, Ich habe mir als ich 5 war den Ellenbogen gebrochen. Damals wurde für 6 Wochen ein Gips draufgemacht und danach musste ich zur Physiotherapie. Als der Gips ab war, merkte man, dass der Arm schief war (Unterarm geht unnatürlich steil runter). Man meinte ich sollte nochmal kommen, wenn das in 8-9 Jahren noch nicht weg ist. Es ist nicht weg. Das kann nur durch eine Operation korrigiert werden, in der der Arm nochmal gebrochen und dann geschient wird. Ich würde gerne mal wissen, ob ich das machen sollte? Ich habe keine Probleme und habe im März nächstes Jahr ein wichtiges Vorspiel, bei dem entschieden wird, ob mein Traum erfüllt wird (Musikstudium:Geige, Klavier). Das, was mich daran hindert, es machen zu lassen, ist, dass ich Angst habe, dass ich den Armen nicht mehr so wie jetzt benutzen kann (er schränkt mich bis jetzt nicht ein). Andererseits habe ich Angst, dass ich ohne Op später Probleme bekomme. Liebe Grüße Reitfan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?