Warum schmerzt meine Haut beim Streicheln oder Berührung mit Kleidung?

8 Antworten

Wahrscheinlich wird von der Schulter oder der Halswirbelsäule, ein Nerv abgeklemmt. Eine Entzündung der Nerven fühlt sich so an. Schmerzmittel und Vitamin B helfen, geh bitte zum Arzt. Auch Magnesium veranlasst die Nerven sich zu entspannen.

2

Ja das hatte ich auch mal gelesen. Ich werde heute zum Arzt gehen und mal sehen was er dazu sagt. Vielen Dank!

0

Wenn ihr so etwas habt ist das eine verwandte Art von Gürtelrose, nur dass ihr die für die Gürtelrose typischen Bläschen nicht bekommt. Das ist das tückische daran, weil fast alle Ärzte zur Diagnose diese Bläschen erwarten.

Wer Windpocken hatte trägt ein Leben lang diese Art von Herpesviren (Varizella Zoster) in sich. Sie verschanzen im Rückenmark und kommen raus wenn das Immunsystem geschwächt ist, beispielsweise durch sehr hartes Training. Sie wandern dann entlang der Nervenbahnen und sind dadurch recht leicht identifizierbar, da das Brennen meist an einzelnen dieser typischen Stellen entsteht: Rücken, Vorderer und seitlicher Bauch, Unterarmaußen- oder innenseite, Oberschenkelvorder- bis innenseite. Noch eindeutiger wird es dadurch, dass es wie bei der Gürtelrose immer nur auf einer Hälfte des Körpers auftritt.

Der Schmerz macht die Haut sehr empfindlich gegen jede vor allem streichende Berührung (z.B. Kleidung) und fühlt sich in etwa an wie das Brennen nach Berührung einer Brennessel.

Achtung! Damit ist nicht zu spaßen, da bei zu häufiger oder zu lange anhaltender Dauer chronisch werden kann und dann bleibt. Davon sind zumindest bei der viel bekannteren Gürtelrose immerhin ca. 10 Prozent betroffen (Post-Zoster-Neuralgie).

Zunächst sollte man direkt starke Schmerzmittel nehmen um direkt die Reizung der Nerven durch den Schmerz abzustellen, und zwar so oft und so lange bis auch ohne Schmerzmittel kein Schmerz mehr wiederkehrt. Man sollte sich möglichst viel Ruhe gönnen und auf keinen Fall den Körper weiter belasten! Das Immunsystem muss sich erst wieder vollständig erholen.

Zukünftig sollten Betroffene sich beim Arzt komplett durchchecken lassen. Leider kennen diese Art der unsichtbaren Gürtelrose viele Ärzte nicht, das habe ich leidvoll selbst erfahren.

Ich mache zum Beispiel niemals mehr Sport, wenn ich mich nicht zu 100 % fit fühle. Die drei Wochen schlimmster brennender Schmerzen vor zwei Jahren will ich niemals wieder erleben!

Also ich habe schon viel gehört aber sowas war noch nicht dabei.hört sich nach ner nervensache an.würde an deiner stelle mal zu einem arzt gehen um das abklären zu lassen.

Wie mit tiefen ritznarben in der schule umgehen?

Wie soll ich damit umgehen, kommt es dumm rüber wenn ich kurzärmlig trage? Und wie reagieren lehrer auf das ritzen bei schülern?

...zur Frage

Haut schmerzt am Oberschenkel wie verbrannt - äußerlich nichts zu sehen! Was kann das sein?

seit gestern schmerzt meine Haut am linken Oberschenkel, wenn ich sie berühre oder sie mit Stoff in Berührung kommt! Es ist ein Gefühl, als wäre sie leicht verbrannt oder als hätte ich sie mit einer stumpfen Klinge rasiert! Äußerlich ist nichts zu sehen.Die Haut ist nicht rot!Eincremen kann ich sie nicht,das tut weh! Kühlen hilft nur für einige Minuten.Was kann das sein?- Gestern war der Schmerz mehr auf der Oberschenkel-Oberseite,heute mehr an den Seiten - d.h. er wandert!?

...zur Frage

Habe beim Atmen schmerzen unter der rechten Brust und gleichzeitig ein Stechender Schmerz in der Schulter (Die Schulter schmerzen sind auch ohne atmen da)?

...zur Frage

Schmerzen Haut bei Berührung

Hallo,

ab und zu (wie auch jetzt gerade) habe ich totale Schmerzen auf der Haut bei Berührung. Zur Zeit ist es am Rücken und am Bauch. Es fühlt sich an wie ein Flächendeckender blauer Fleck! Habe es auch manchmal im Dekollte! Meist ist es nach 1 Tag wieder weg!

 

Kennt das jemand? Hatte das schon mal jemand von euch?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

...zur Frage

Hallo ich habe EINEN Punkt am Unterarm kurz nach den Venen da ist ein kleiner Punkt wo kleine braune Flecken sind. Hab das seit einem Monat bin 12 Jahre alt.?

Es tut auch nicht weh und meine Blutwerte waren letzens komplett OK

...zur Frage

Könnte der Schmerz von der Betäubungsspritze kommen?

Hallo. :) Ich hoffe, ich hab es geschafft, die Bilder einzufügen, sonst wäre das etwas blöd. Ansonsten ausführlichere Beschreibung unten. Um es nicht zu verwirrend zu machen nenne ich jetzt erstmal die Details zu dem Bild.

rot= dort, wo der Schmerz "langgeht" türkis= dort ist es taub (merke es, wenn ich z.B. draufklopfe, aber merke auf der Haut nichts) gelb= dort hat es beim Schneiden wehgetan, wie es eben weh tut, wenn man einen Nerv oder so trifft (weshalb es unterhalb wahrscheinlich taub ist, hatte das schon ein paar mal)

Ich habe mich vor ca. 4 Tagen geschnitten, war dann wie es zu sehen ist auch im Krankenhaus und habe es nähen lassen. Nun tut seit ca. 2 Tagen mein Arm an den rot markierten Stellen weh (fängt an, wo es gelb ist und zieht sich hoch bis zur Achsel). Könnte es sein, dass das an einer falsch gesetzten Betäubungsspritze liegt? (Während der Behandlung war alles gut betäubt.) Und könnte die Gelbverfärbung (bzw. der "blaue" Fleck) etwas damit zu tun haben oder ist das am Handgelenk normal? (Andere oberflächliche Wunde am Unterarm Innenseite, auch genäht ist auch verfärbt, also vermute ich, dass es an den Stellen einfach normal ist; hatte das nur noch nie vorher.) Falls die Bilder nicht angezeigt werden: linker Unterarm Innenseite, drei parallele Schnitte, einer oberflächlich, zwei mitteltief (zwischen den beiden ist es taub, hab an der Stelle schon mal einen Nerv oder so leicht verletzt). Drumherum ist alles gelb verfärbt ("blauer" Fleck, denk ich). Schmerz in der Mitte beim Arm strecken und draufdrücken. Zieht sich die ganze Unterarminnenseite über Oberarm Innenseite (dort nicht so stark) bis zur Achsel (druckempfindlich) wo er endet.

Ich hoffe das sagt irgendwem was oder jemand hat eine Vermutung was das ist/ ob das von der Betäubungsspritze kommt.

Vielen Dank im Voraus! :)

Ach ja, ich bin in therapeutischer Behandlung, also dazu muss niemand etwas sagen, danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?