arm gelähmt nach liegestütze?!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du darfst es nicht zu schnell angehen,das heißt am anfang langsam sein und dann kannst du auf eigene gefahr schnell anfangen,Habe selber mit 12 angefangen(bin jtzt. ebenfalls 14)Allerdings kann man hier nicht von Gelähmt reden,da du sonst Garnichts mehr bewegen kannst.Aber ich kann dir versichern dass das weggeht,und wenn du es so wie oben genannt machst wird es auch nichtm ehr vorkommen.Falls der "trizeps" immernoch Wehtut Versuch ihn ein bisschen zu massieren und zu Entspannen.Ich Hoffe ich Habe dir Geholfen.

LG,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aledens4
24.06.2014, 22:12

Es ist eher der unterarm und der ellenbogen.

0

Ich schätze ne Bänderdehnung.Warte noch mal ein paar Tage ab,wenn dann immer noch weh tut, solltest du einen Arzt aufsuchen.Vielleicht ist es auch ne Zerrung oder ein Bänderanriss.So genau kenn ich mich da auch nicht aus.Aber ich wünsch dir Alles Gute und hoffe,dass es bald nicht mehr weh tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aledens4
24.06.2014, 22:10

Danke

0

wahrscheinlich hast du en muskel überdehnt- wenn dem das so ist, sollte es nach ein paar tagen wieder ok sein. wenn nicht, gehe zum artzt. womöglich hast du zu viele auf einmal gemacht und somit den anrm und dei muskeln überanstrengt. hoffe, dass alles okay ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aledens4
24.06.2014, 22:15

Warum ist das nur bei einem Arm?

0

Schmerzen sind nicht gelähmt das ist ein großer Unterschied wird wohl der Muskelkater sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aledens4
24.06.2014, 22:14

Muskelkater sofort nach dem Training? Ich kann meine finger nur langsam bewegen

0

Was möchtest Du wissen?