Ark survival mit radeon r9 390?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es nicht übertreiben bei diesem Game, es ist sehr aufwendig und nicht gut optimiert. Versuche erstmal alles auf "high". Danach langsam hoch arbeiten.

Naja versuchen kann mans ja :/

0
@DomiOrf1995

Ja klar, warum nicht. Die r9 390 ist sehr gut. Doch ARK ist noch lange nicht soweit, dass man von einem optimierten Titel reden kann.

0

Wie viel fps gibt sie her für das game auf high?

0
@DomiOrf1995

Sehr stark vom Aufwand der Umgebung abhängig, laut einigen Benchmarks, soll sie die 60 fps halten können. 

0

Okay gut hast es sternchen versprochen 1. schnelle antworten 2. nett und nicht so frech wie manch viele andere hier :)

0
@DomiOrf1995

Hehe ^^ alles klar. 
Bei den Grafikoptionen schau halt einfach mal, wo die 60 fps nicht mehr gewährleistet sind. An dieser Grenze solltest du dich bewegen.

0

Wie sieht man denn das? :o

0
@DomiOrf1995

Wenn du das Spiel über Steam startest, kannst Steam sagen, dass er dir die FPS anzeigen soll. Dazu gehst in die Einstellungen -> im Spiel - > FPS Anzeige im Spiel

0

Meinst du es könnte die Gpu zerfetzen wenn ichs nicht tue? :oo

0

achso okay dank dir :)

0

Was für nen Bildschirm hast du und wie viele. Es würde nicht mal mit ner 980 ti funktionieren bei einem 4k Bildschirm. Bei full HD reichts mit deiner nicht. Hole mit die R9 390x.

Was möchtest Du wissen?