ARK laggt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dein Ram ist DDR2, das ist schon fast ausgestorben. Den könntest du auch noch upgraden wenn dein Motherboard das zulässt. Andererseits könntest du mit den Einstellungen rumspielen bis du etwas optimales findest.

Lg,Fbreaker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ARK zieht leider sehr an der Leistung, weil das Spiel ja noch Early-Acces ist und somit kaum optimiert. Leider kann es sein, dass deine Grafikkarte das noch nicht packt. Stell die Schatten auf Low. Die Auflösungsskala zieht am meisten, die solltest du auch runter stellen. Ansonsten musst du wohl noch etwas warten, bis das Spiel besser optimiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir mal neue ram karten (evt auch neues mb) denn ddr2 ist definitiv veraltet. Ark zieht auch stark weil es kein vollwärtiges spiel ist, und deine internet verbindung könnte auch ne rollr spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Spiel ist noch in der Entwicklung und brauch schon etwas mehr als eine 750 Ti.

Des Weiteren ist dein ganzes System schon in die Jahre gekommen und da kannst du einfach nicht mehr Top Performance erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmilerLP
31.12.2015, 01:27

ddr2 ist so selten geworden das die schon fast soviel kosten wie ddr4 xD

2

Da es noch early access ist, ist die Performance des Spiels noch sehr schlecht, was unter anderem zu lags führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für einen prozessor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmilerLP
31.12.2015, 01:24

nur quad core hilft nicht... könnt ein pentium, i3, i5 oder i7 sein.

0

Was möchtest Du wissen?