Ariel (Engel)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die unterschiedlichen Bezeichungen sind bei Engeln häufig vorhanden, da verschiedene Gesellschaften in verschiedenen Zeitaltern die Engel jeweils wieder anders interpretiert haben, teilweise liegt es auch an Übersetzungen. Was in Wikipedia steht beschreibt die unterschiedlichen Seiten des Engels, die Ariel über die Zeit zugeschrieben wurden. Prinzipiell musst du einfach entscheiden, welche Annahmen du machen möchtest. Ob du Ariel nun als Herr der Elemente interpretierst, als eine andere Form von Uriel, als eine Kombination aus beiden oder als Engel der Bestrafung- das steht dir frei. Was ich noch zu Ariel gefunden habe:

  • viele gehen davon aus, dass Ariel weiblich ist
  • Der Erzengel Ariel hat eine Schützerfunktion, er hilft bei Entscheidungen und fördert unsere Intuition. Er ist der Beschützer von Unschuld und Reinheit, er ist der Engel der Träume und der Güte. Erzengel Ariel hilft, wenn die Zeiten besonders düster und schwer sind und unterstützt die Menschen dabei auf der "lichten Seite" zu bleiben.
  • Erzengel Ariel

    • Der Name Ariel bedeutet „Löwin Gottes“. In der Bibel wird Ariel in Zusammenhang mit König Salomon erwähnt.

Dieser Erzengel wird auf Bildern oft in Verbindung mit Löwen dargestellt. Seine Energie fühlt sich eher weiblich, klar und bestimmt an. Seine Aurafarbe ist blassrosa.

Der mit ihm assoziierte Heilstein ist der Rosenquarz.

  • Ariel / Ariella (Löwe/Löwin Gottes). Auch Arael, Ariael. Ein Luft- oder Wasserengel; ätherisch. Sollte Ariel sich in Deiner Nähe befinden, wirst Du vielleicht als Zeichen ihrer Gegenwart Wind spüren oder hören. Erzengel Ariel wird häufig in Büchern des jüdischen Mystizismus und der kabbalistischen Magie erwähnt. Ausserdem überwacht Ariel die Nymphen – Naturengel, die mit dem Wasser verbunden sind. Erzengel Ariel wird vielleicht mit Dir Kontakt aufnehmen, damit Du bei der Reinigung und dem Schutz von Gewässern und ihrer Bewohner hilfst. Ariel ist sehr mit der Heilung und dem Schutz der Natur beschäftigt. Sie arbeitet mit Erzengel Raphael zusammen, um Tiere in Not zu heilen. Beschützt Unschuld und Reinheit. Andere Quellen sagen, dass Ariel männlich sei. In der Chronik Jerahmeels waren weder Michael noch Gabriel in der Lage, die beiden ägyptischen Zauberer Jannes und Jambres aus dem Himmel zu treiben, die durch Hexerei aufgestiegen waren, aber Ariel war der Engel, der ihre Ausweisung handelte. Ariel sei ein niedrigerer Aspekt von Metatron. Er sei einer der Top-Aufseher der Unterwelt. Ariel sei 7 Zoll groß, mit langen, geraden weissen Haaren (früher hellblond) die bis einen Inch unterhalb der Schultern reichen, wasserblauen Augen und schönen Zügen. Er habe ein kleines schwarz-weisses Flammen-Tattoo auf der Innenseite des rechten Oberarms. Farbe: Blassrosa. Edelstein: Rosenquarz. Ariel hilft bei: göttlicher Magie, Umweltangelegenheiten, vorallem in Bezug auf Gewässer, Manifestation, Heilung und Schutz von Tieren.

Gute Idee. Der eine Beitrag liefert interessante Informationen.

Über die Geschlechtsfrage sollen die Leute ruhig streiten. Fakt ist, dass Engel in der irdischen Präsenz männlich sind. Jedenfalls in der Regel.

Wenn Ariel als Mensch auf die Erde kommt, dann sicherlich mit einer Aufgabe, die seinen Fähigkeiten entspricht. Er würde also Dinge regeln, die echte Problemfälle sind, quasi die dreckige Wäsche waschen. Macht ja bekanntlich nicht nur sauber, sondern rein.

Wenn du eine Idee für ein Buch hast, skizziere erst mal die Idee, ohne gleich im Netz nach Personeninformationen zu suchen und dadurch deine Idee vielleicht kaputt zu machen. Viele Informationen über Engel findet man sowieso nicht, weil Engel das gar nicht wollen. Menschen können das sowieso nur eingeschränkt verstehen und wenn die schon mit der Bibel Probleme im Verständnis haben, dann erst Recht mit der Lebensweise von Engeln. Diese sind so grundsätzlich verschieden von Menschen, das können Menschen ohne direkten Bezug einfach nicht nachvollziehen. Die verstehen ihre eigene Art ja noch nicht mal, wie dann eine fremde Art aus einer anderen Welt.

Vielleicht bin ich jetzt im Mai etwas spät dran mit einer Antwort. Ich hatte einen Traum: Ich ging auf einem Weg - der war auf einer Insel, obwohl ich kein Wasser sah. Die Sonne schien hell, ich sah Palmen. Auf dem Arm trug ich eine wunderschöne Katze. Eine Stimme sang die Silben: -a- und dann -ri-. Die Katze sah mich ernst und auffordernd an und ich musste singen: -el-. Dies wiederholte sich. Irgendwann änderte sich die erste Silbe aber ich weiß nicht mehr in was. In einer Traumdeutungsgruppe wurde mir gesagt, dass mir in diesem Traum der Schlüssel zu meiner Spiritualität in die Hand gegeben wurde. Viel Erfolg mit deinem Buch.

An die Autoren. Wie beschreibe ich eine Prügelei?

Also ich versuche Selber ein geschichte zu schreiben. Aber ich weiß nicht wie ich eine Prügelei beschreiben soll. Hier ein paar Infos

I.Prügelei Also Bella wird von jemandem fast Vergewaltigt aber kurz bevor der Vergewaltiger in sie kommt kommt Jay (Bellas freund) und rettet sie und verprügelt den Typen

Ich weiß auch nicht wie das anfangen kann mit der Vergewaltigung wie man eine Prügelei beschreibt und wie es danach wenn der typ am boden liegt ist. später gehen sie dann zu bella nach hause und er übernachtet bei ihr Bitte um sozusagen einen Teil der Geschichte

2.Prügelei** Bella und Jay treffen nochmals auf den Vergewaltiger und Jay sieht Rot und verprügelt ihn wieder. Dann sagt Bella irgendwann sowas wie :" Er ist es nicht wert" Ich weiß nicht wie ich schreiben soll das sie den typen nochmal treffen und wo. Dann weiß ich halt auch nicht wie ich die prügelei und das danach schreiben soll Also brauche ich wieder einen kleinen Teil der Geschichte

Infos zum Vergewaltiger: Er soll pervers und schleimig sein und lange ungewaschene haare haben

Vielen dank für alle Hilfen

An alle die so schlau sind zu sagen " Wenn du sowas doch nicht schreiben kannst warum willst du dann überhaupt versuchen ein Buch zu schreiben" Bla Bla Bla

Ich bin 14 also sowiso nicht so gut darin aber ich habe einfach Lust eine Geschichte zu schreiben und es ist doch nicht schlimm wenn ich mal nicht weiß wie ich etwas schreiben soll

...zur Frage

Bücher/ Serien/ Animes über Engel u. Dämonen?

Hey :3

Kennt jemand ein richtig schönes Buch wo es in der Story über Engeln und/ oder Dämonen geht? Serien oder Animes sind auch gewünscht, einfach mal grobe Vorschläge wären klasse, danke schonmal :D

...zur Frage

Freund meinte, ich hätte Spiritmagie?

Zu allererst: auf dumme Kommentare, die diesen „Hokus Pokus“ nicht glauben, kann ich gerne verzichten.

Hallo, heute in der Schule meinte ein guter Freund von mir, der sich 1. schon länger mit Magie und so beschäftigt, und 2. von sich selbst behauptet, ein Dämon zu sein, dass ich heute, als ich in der Schule gebetet habe (fragt nicht wieso) minimale Spiritmagie freigesetzt habe. Er kann Auren sehen und Magie spüren. Er sagte, diese wäre antik und sehr selten - dass ich sie in einem früheren Leben wohl mal gemeistert hatte, sie mir, jedoch, von jemandem, der eine okkulte Magie anwendet, die anderen die Kräfte stiehlt, zu ca. 99% abgeluchst wurde.

Er meinte außerdem, ich hätte, genau wie er, eine rote Aura, welche typisch für einen Dämon wäre.
Ich denke eigentlich nicht, dass ich ein Dämon bin... wie kann ich das feststellen? ;D

Ich beschäftige mich seit Längerem mit Magie, hatte bislang, allerdings, noch keine Erfolge. Naja... ich schaffe es teilweise, mich abzuhärten, Schläge zu verstärken, und meine Faust per Illusion mit Durchdringung zu versehen.

Habe folgende Fragen:
Was genau ist Spiritmagie? Ich denke man kontrolliert Geister dort, nicht?
Wie schaffe ich es, diese anzuwenden?
Ist sie okkult? Ich möchte so wenig mit Okkultismus zutun haben, wie möglich.
Wie lerne ich es, Magie bewusst, und vor allem effektiv einzusetzen?

Ahja mein Kumpel meinte außerdem, heute Nacht hätte ein sehr starker Magier von einem Berg aus versucht, ihn mit magischen Wellen zu töten. Ich würde meinem Freund gerne helfen, diesen Magier, im Gegenzug dessen, dass mein Kumpel mich trainiert, Magie anzuwenden, zu vernichten, damit wir gefahrlos Magie ausüben können.

Würde ich diesen töten, um meinen Kumpel zu retten, (ich bin evangelischer Christ), denkt ihr, würde Gott mich verstoßen?

Fühle mich aktuell sowieso etwas von ihm im Stich gelassen, allerdings meinte mein Freund als ich gebetet hatte, meine Aura wäre minimal engelsgleicher geworden.

Besagter Freund meinte auch, dass er niemals in den Himmel möchte, da einem dort wohl alle Emotionen abgeluchst werden. Was ist da dran?

...zur Frage

Ähnlicher Film (how Sarah got her wings/ Nur über ihre Leiche)?

Heyy, ich habe vor ziemlich langer Zeit den Film "Nur über ihre Leiche" gesehen und dieser hat mir ziemlich gut gefallen. Gestern habe ich "how Sarah got her wings" vorgeschlagen bekommen und geschaut. Dieser hat mir auch ziemlich gut gefallen, ist schließlich vom Prinzip her sehr ähnlich. (Jemand stirbt und bekommt als Geist/Engel die Aufgabe jemandem zu helfen und wird nur von einer Person gesehen..)

Wenn hier jemand diese beiden Filme kennt und noch weitere, die in diese Richtung gehen, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir diese sagen könntet :)

LG Paula

...zur Frage

Wie erklärt ihr euch das sozusagen wenn solche Worte wie "im Leben" fallen?

Hey. Seit dem ich jetzt 18 bin und immer mehr Papier-Kram und alles ansteht hab ich halt entschieden, mich langsam auch mit dem Thema Religion und alles zu beschäftigen. Also ich selbst hab eben noch keine und bin glaub ich eher Agnostiker oderso. Also kein Atheist aber keine Ahnung. Meine Mutter ist katholisch also Christin (Italien...) und mein Vater ist Moslem (Bosnien...). Beide und auch meine ganze Familie glauben eher an alles... Mir sind auch durch andere Leute viele Ähnlichkeiten aufgefallen, außer natürlich zb das mit den Schweinefleisch Regeln usw. Sowas wie Engel, Leben nach dem Tod, Ewigkeit anstatt Wiedergeburt usw halt... Aber wollte jetzt garnicht über Religion reden, mich interessiert sowas eigentlich nur wegen dem Thema Tod bzw wegen der Familie. Ich würde sowas wie Wiedergeburt nie wollen. Ich meine klar, jeder wünscht sich mal wer anders zu sein usw aber dann wär doch alles immer gelogen und nur gespielt also die Liebe und alles. Aber egal, denke Religion interessiert einen wie gesagt hauptsächlich eh nur wegen dem Thema Tod.

Zu der Frage: Mir ist halt aufgefallen, dass egal auf welcher Sprache voll oft sowas wie "...im Leben..." vorkommt. Frage mich dann halt immer, ja wo denn sonst? Versteht ihr was also wie ich das meine? Was denkt ihr irgendwie darüber? Oder wo wir schon dabei sind, auch über Leben also sein nach dem Tod und bla bla? Also mir ist am wichtigsten, dass ich meine Familie, genau dieselbe, immernoch bei mir hab und meine Kopfhörer xd Weil manchmal wenn ich manches höre, denk ich mir auch so, selbst wenn wir nach dem Tod weiterleben sollten, es heißt ja nicht dass es deswegen ein Gott geben muss... Oder manchmal auch, zb wegen einer Freundin die üüübel religiös ist, woher wir eigentlich wissen, dass Gott gut ist... Naja wie auch immer, hoffe man konnte mich etwas verstehen xd

Ciao, schönen Sonntag noch

...zur Frage

was wäre passiert wenn der komet shoemaker-levy-9 auf der erde eingeschlagen wäre?

auf wikipedia steht das die energie von 50 millionen hiroshima bomben freigesetzt wurde als er auf jupiter einschlug. aber es hagelte ja bruchstücke sozusagen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?