Argumente_für einen NEUEN PC?.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag das sind keine Spiele, sondern rechenintensive Lernprogramme. :D

Naja, solange du den PC nur aus eigener Tasche bezahlst ist das eigentlich überhaupt kein Problem für die Eltern. Und mit der richtigen Konfiguration kann man bestimmt einen leistungsstärkeren Rechner zusammenstellen, der sogar weniger Strom verbraucht. ;)

Kannst ja mal die Daten vom alten PC angeben und dein Budget für den neuen.

Wenn du das Geld selbst gespart hast, dann sag doch einfach deinen Eltern, dass du nur das Geld ausgibst, das du selbst hast und - auch wenn das schade ist - auf die 20 % von deinem Vater verzichtest. Ich meine, ja, sie können dir die Anschaffung Verbieten, solange du nicht 16 bist, allerdings macht es aus pädagogischer Sicht für mich keinen Sinn, das ausgeben von gespartem Geld zu untersagen.

behalte bitte im kopf und besprich das auch mit deinen eltern, dass du mit 17 einen führerschein und mit 18 ein auto brauchst. das sind etwa 10.000 Euro. Ich weiß ja nicht, wie alt du bist. aber kleinmist würde ich jetzt nicht mehr kaufen. ihr braucht eine gute gemeinsame familien-planung.

Was möchtest Du wissen?