Argumente und Beispiele gegen Rauchen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey SimsSpielerin, ich hab hier 10 Tipps gefunden:

http://www.ikkspleens.de/themen/details/article/10-gute-gruende-gegen-das-rauchen.html Ich hoffe ich konnte dir damit helfen,liebe Grüße :)

  1. DEIN KÖRPER REAGIERT SOFORT AUF JEDE ZIGARETTE Der Pulsschlag beschleunigt sich, die Atmung wird flacher und der Kreislauf schwächer. Also purer Stress! Das Gefühl der Entspannung, das Raucher oft empfinden, beruht nur auf den nachlassenden Entzugserscheinungen nach den ersten Zügen an der Zigarette.
  2. BEIM RAUCHEN SCHADEST DU DEINEM KÖRPER MEHR ALS EIN ERWACHSENER Weil der Körper von Heranwachsenden einfach anfälliger ist, als der von Erwachsenen. Die Folgen sind extrem hohe Pulsraten, Konditionsprobleme beim Sport und schnelle Kurzatmigkeit bei Belastungen. Da geht dir schon beim Wandertag die Puste aus.
  3. NIKOTIN MACHT SEHR SCHNELL ABHÄNGIG Umso jünger du bist, umso früher setzt die Sucht ein. Schon nach wenigen Wochen können die täglichen Zigaretten zum Muss werden - auch auf Kosten deines Geldbeutels.
  4. RAUCHER HABEN HÄUFIG PROBLEME BEIM SEX Rauchen macht die Pille unsicher. Ein Teil der Pillenhormone wird durch das Rauchen ungenutzt wieder ausgeschieden. Mädchen bekommen möglicherweise erst gar nicht die Pille verschrieben, weil durch die Kombination von Zigarette und Pille gefährliche Blutgerinnsel im Körper entstehen können. Und Jungs haben Schwierigkeiten mit ihrer Männlichkeit, da der Zigarettenkonsum die feinen Blutgefäße schädigt, die für die Durchblutung des Penis sorgen. Das kann zu Erektionsstörungen führen.
  5. RAUCHEN MACHT EINSAM Raucherküsse sind einfach eklig. Aber du riechst nicht nur aus dem Mund. Auch Kleidung und Haar muffeln nach dem kalten Rauch. Der eigene Geruchs- und Geschmackssinn wird vom Rauchen beeinträchtigt. Das heißt, du bekommst noch nicht mal mit, dass du muffelst.
  6. ZIGARETTEN MACHEN NICHT SCHLANKER Studien belegen, dass es keinen Zusammenhang zwischen Rauchen und Abnehmen gibt. Wenn du aufhörst, besteht allerdings die Gefahr, dass du zunimmst. Fehlende Zigaretten werden oft in den ersten Wochen durch Süßigkeiten ersetzt. Eine Gewichtszunahme kann man aber vermeiden, indem man bewusst auf die Ernährung achtet und Sport treibt.
  7. SO GENANNTE LEICHTERE ZIGARETTEN SIND NICHT WENIGER SCHÄDLICH ALS NORMALE ZIGARETTEN Bei den leichten Zigaretten sind die Nikotin-, Teer- und Kohlenmonoxidwerte zwar niedriger, aber dafür zieht man oft fester daran und inhaliert den Rauch tiefer. Außerdem stecken in diesen angeblichen Leichtgewichten die gleichen krebserregenden Stoffe wie in den stärkeren Zigaretten.
  8. RAUCHER ERKENNT MAN AN GELBEN ZÄHNEN UND SCHLECHTER HAUT Denn ihre Haut wird weniger durchblutet. So bekommt sie eher Falten und altert früher. Frankenstein lässt grüßen.
  9. JEDER ZWEITE LANGJÄHRIGE RAUCHER STIRBT AN SEINER SUCHT In Deutschland sind das mehr als 300 Menschen täglich und circa 140.000 im Jahr - eine ganze Großstadt.
  10. JEDER RAUCHER SCHÄDIGT NICHT NUR SICH SELBST, SONDERN AUCH ANDERE Deine Freunde rauchen bei jeder Zigarette unfreiwillig passiv mit. Damit erhöht sich auch deren Krebsrisiko.

Ich meine es sind bei allen über 4.000 Schadstoffe drinnen unter anderen.

  • ammoniak
  • Nikotin
  • Reizgase
  • Teer
  • Arsen
  • Nickel
  • Nitrosamine
  • Hydrazin
  • Vinylchlorid
  • Benzol
  • u.s.w.

Hier noch mal ne liste mit Erklärung:

Teer ist ein flüssiges, schwarzbraunes Kohlenwasserstoffgemisch. Wenn man täglich eine Schachtel Zigaretten raucht, nimmt die Lunge im Jahr etwa eine Tasse Teer auf. Teer verklebt die Flimmerhärchen in den Atemwegen und der Lunge. Wenn sie verklebt sind, kann Staub nicht mehr nach draußen gehustet werden.

Schwermetalle sind Metalle, die pro Kubikzentimeter mehr als 4,5 Gramm wiegen (z. B. Quecksilber). Sie sind alle sehr ungesund.

Nitrosamine sind giftige Stickstoffoxydgemische. Sie entstehen beim Verbrennen der Zigarette. Sie sind eine der am stärksten krebserregenden Stoffe überhaupt. Bei einer Vergiftung durch Nitrosamine kann die Krebserkrankung um Jahre verzögert werden.

Nickel (Ni) in reiner Form dient u. a. als Katalysator und beschleunigt chemische Prozesse.

Hydrazin (H2N-NH2) ist ein Reduktions- und Lösemittel. Im Gemisch mit Salpetersäure, flüssigem Sauerstoff und Wasserstoffperoxid dient es als Raketentreibstoff.

Vinylchlorid (CH2=CHCl) ist ein Kunststoff, der als Lederaustausch, Säureschutzbekleidung, Verpackungsfolie etc. dient.

Benzol (C6H6-Benzolring) ist der einfachste aromatische Kohlenwasserstoff und ein wichtiges Lösemittel, sowie ein Kraftstoffzusatz (Antiklopfmittel). Es ist das Ausgangsprodukt vieler Kunststoffe, Arzneimittel und Farbstoffe. Es wird synthetisch durch Steinkohlenteerdestillation und bei der Steinkohlevergasung (Rohgaswäsche) gewonnen.

Benzypren ist ein pentacyclischer aromatischer Kohlenwasserstoff. Es ist einer der Bestandteile des Steinkohleteers in den Zigaretten. In verqualmten Gaststätten existieren bis zu 15 mg/m3 Benzypren. Der mittlere Wert liegt bei 0,28 - 0,48 mg/m3.

Polonium 210 ist ebenfalls in Zigaretten enthalten. Das beim Zerfall von Uran entstehende Radon zerfällt unter anderem weiter zum Alpha-Strahler Polonium 210. Dieses lagert sich zusammen mit Plutonium aus Bombenversuchen in den 60ern und Satellitenabstürzen in den 70ern besonders gut an etwa 0,3µ große Staubpartikel in der Luft an. Partikel dieser Größe kann die Tabakpflanze durch spezielle Blatthaare besonders gut aus der Luft filtern.

und noch diese Schadstoffe

Initiator: Dibenzacridin

Promotoren: s-Methylcholanthren, Furfural, Hydrochinon, Phenol, Kresol

Benzopyren, Arsenverbindungen, Nickelkomplexe, Zinkoxid, Plutonium, Thorium, Dibenzanthrazen, Benzofluranthren, Dibenzpyren, Benzanthrazen, Chrysen, Dioxine, Indenopyren, Benzphenanthren, Methylbenzopyren, Methylchrysen, 7H-Dibenzcarbazol, Dimethylnitrosamin, N-Nitrosamine, N-Nitrosodimetylamin, 4-Aminobiphenyl, Betanaphtylamide

Kanzerogen-verdächtig

Formaldehyd (HCHO) ist ein stechend riechendes Gas, das sich leicht in Wasser zu Formalin (35 - 40prozentige Formaldehyd) auflöst. In dieser Form wird Formaldehyd zur Desinfektion (Formalinpräperate), zur Vernichtung von Bakterien und Viren, zur Herstellung von Impfstoffen, aber auch als desinfizierendes Arzneimittel z. B. Formamit oder als Formaldehydseife zur Konservierung oder zum Beizen von Saatgut und als chemischer Rohstoff für viele Kunststoffe verwendet. Da es vermutlich krebserregend ist, ist die Verwendung gesetzlich eingeschränkt.

Anilin (C6H5NH2) ist eine organische, aromatische, stickstoffhaltige Verbindung, die 1826 entdeckt wurde und heute als wichtiges Ausgangsmittel zur Herstellung von vielen Arzneimitteln und Anilinfarben dient.

Blei (Pb) ist eines der Schwermetalle, die in der Zigarette enthalten sind.

Cadmiumchlorid (CdCl2) absorbiert Schwefelwasserstoff und wird zum Beispiel im Druckwesen und beim Kopieren verwendet. Cadmiumchlorid fördert unter anderem Knochenerweichung.

Akrolein ist ein scharfriechendes, ungesättigtes Oxidationsprodukt primärer Alkohole (Aldehyd). Es ist die Ursache für den beißenden Geruch bei anbrennendem Fett und dient als Grundlage bei der Herstellung von Tränengas.

und Mir sind da noch ein paar eingefallen!

Cadmiumverbindungen, N-Nitrosonornikotin, N-Nitrosopyrrolidin, Dimethylnitrosamin, N-Dimethylamin, Methylnitrosamin, N-Ethyl-N-Methylnitrosamin, N-Diethylnitrosamin, N-Dimethylnitrosamin

ich habe letztens bei einem anti Drogenprojekt mitgemacht und ich meine mal im ernst ist doch ekelhaft wenn man bedenkt das in manchen Marken sogar Kot mit drinnen ist!

Übrigens sind zigis eine der gefärlichsten legalen drogen

Rauchen ist für mit menschen schädlich, rauchen ist für die Natur schädlich, Rauchen ist sehr Teuer, Rauch gestank ist sehr belästigend, man ist immer abhängig vom Klimmstängel

ka mehr fällt mir auf die schnelle nicht ein :) hoff ich hab dir geholfen viel glück bei deiner Erörterung ;)

Krebs: da gibt es Lungenkebs, Magenkrebs, hodenkrebs, und bestimmt noch 12 sorten andere arten von krebs, außerdem macht es einen schlechten atem und es lässt die haut altern und es kostet unsummen von geld.

du stirbst davon kostet geld schadet auch deinem umfeld falls es nicht raucher sind

Was möchtest Du wissen?