Argumente gegen Sucht/Drogen

8 Antworten

Drogen verändern die Persönlichkeit. Sie wirken sich auf das gesamte Leben negativ aus, weil der Abhängige nur mit der Sucht beschäftigt ist (Beschaffung, Bezahlung, Fertigwerden mit Entzugserscheinungen). Irgendwann hat der Abhängige keine echte Freunde mehr und ist auch Beziehungsunfähig. Abhängig sein macht auf Dauer verdammt einsam. Hinzu kommt, dass Drogenabhängige früher oder später kriminell werden, um die Sucht zu finanzieren. Die Lebensperspektive wird immer düsterer, weil auch schulische oder berufliche Leistungen stark nachlassen. Wenn der Abhängige es nicht aus der Sucht schafft, dann drohen körperliche und seelische Erkrankungen, totale Einsamkeit, das Abgleiten in die Krinimalität, Arbeitslosigkeit, Armut und letzendlich ein frühzeitiger Tod.

das zerstört nicht nur gesundheit,sondern auch psyche. beziehungen werden zerstört,weil drogen dann wichtiger sind,als die menschen um die jeweilige person herum,wenn man abhängig genug ist.und dann ist noch der punkt,daß eine person unter drogen eine höhere gesellschaftliche gefahr darstellt: erstens,weil unter drogeneinfluss stehenden menschen ihre umwelt einfach nicht mehr adäquat wahrnehmen können und "aus versehen" anderen schaden können (zb autofahren unter drogeneinfluss), zweitens weil drogen,je nachdem was für welche es sind,durchaus in der lage sind, hemmungen zu lösen und auch aggressivität zu fördern,wodurch es zb du schlägereien kommen kann wenn nicht schlimmeres. von halluzinogenen ganz zu schweigen-weil die wahrnehmung dann komplett umschlägt- es hat schon menschen gegeben die sich aus fenstern geschmissen haben,sowie sich selbst zerstümmelt,und andere menschen um sich herum. und auch was die abhängigkeit an sich angeht,steigt die kriminalitätsbereitschaft-zb geld beschaffen müssen für drogen. :)

Steigende Erörterung: Argumente (Pro/Contra) für Sucht (Drogen, Alkohol etc.)

Hallo zusammen :-) Morgen schreibe ich eine Deutscharbeit (Gym. 9. Klasse). Das Thema der steigenden Erörterung wird entweder aus dem Bereich Journalismus oder Sucht sein. Ich werde mich auf den 2. Bereich konzentrieren und wollte euch fragen, ob ihr vielleicht einfach Argumente (egal ob pro oder contra) zu den Themen: Drogen, Alkohol, Magersucht, Internet/Spielesucht oder ähnliches. Also zum Beispiel wie: ''Alkohol ist schlecht für die Gesundheit; Kann Leben zerstören'', ganz einfach ausgedrückt mal. Wär toll, wenn ihr mir helfen könntet. Danke schonmal :-)

...zur Frage

Welche Drogen zieht man durch die Nase?

Hey, ich muss morgen ein Referat über Drogen halten jedoch habe ich keine Ahnung welche Drogen durch die Nase konsumiert werden, außer Koks... Wäre toll wenn ihr mir da welche nennen könntet :D

danke im Vorraus

Ps: Keine Sorge ich nehme keinerlei Drogen zu mir xD Ich bin eher gegen so etwas nur hab ich halt ein Referat morgen zu halten <.<

...zur Frage

Kann mir jmd seine erfahrugen mit ecstasy oder anderen drogen erzählen?

Ich halte ein referat über ecstasy , ich würde gerne ein interview zu meinem plakat hinzufügen . Könntet ihr mor sagen wie es dazu kam das ihr ecstasy genommen habt , wie es auf euch wirkte , usw

...zur Frage

Unterschied zwischen Abhängigkeit & Sucht ..

Alsoo ich und meine beste freundin <3 versuchen grad n referat zum thema drogen auf die beine zu stellen :D

& stellt sich uns nur die Frage .. Der Unterschied zwischen Abhängigkeit & Sucht.

Zu uns hat mal jemand gesagt, dass 'Abhängigkeit eher bei Heroin oder dergleichen zutrifft, wenn man körperlichen Entzug hat . Also ohne diese Droge gar nimma klar kommt.

& Sucht eher das psychische darstellt .. also man sucht halt nach dem gefühl will es wieder haben .

ist das so ?

...zur Frage

Referat Englisch Macklemore

ich halte bald ein referat über maklemore und ich finde keine gute seite mit infos von ihm außer wikipedia könntet ihr mir helfen

...zur Frage

Berufe bezüglich Drogen und Sucht?

Hallöööchen! Ich würde beruflich gerne mit süchtigen Menschen zusammenarbeiten, weiß aber (außer Drogenberater) gar nicht was es da so gibt. Könntet ihr mir bitte Berufe bezüglich Drogen und Sucht nennen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?