Welche Argumente gibt es für und gegen ein verpflichtendes soziales Jahr nach der Schule?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jeder soll selbst entscheiden dürfen, was er nach der Schule macht, für jemanden der sich  sicher ist, dass er z.B. in den Handwerksbereich will, wäre ein solches Jahr nutzlos. Sinnvoll wäre es für Schüler die noch nicht wissen was sie vor haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?