Argumente für Ratten als Haustiere

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sag ihr einfach sie soll dir eine chance geben dich zu beweisen, du musst jetzt lernen verantwortung zu übernehmen, ratten wären für dich ideal weil sie dir spass machen und du so motiviert bist arbeiten zu machen für sie auch wenn du die arbeiten nicht magst... ich hoffe dass dir diese antwort irgendwie weiterhilft und dass du die ratten haben darfst... viel spass mit deinen kleinen tierchen. mir bereiten sie viel freude

Ja.. ich glaub einfach das ich sie noch ein bisschen bearbeiten muss :) Danke für deine Antwort!

0

Wie viele Ratten hast du denn? :) Also ich denk mal ich hätt grn mindestens 3 , weil das dann ja einem 'Rudel' entspricht. Kannst du mir ungefähr sagen wieviele Kosten für die Anschaffung ( also ich hab bis jetzt noch rein garnichts an zubehör, weil ich ja auch noch keine Erlaubnis habe) so auf mich zukommen? Und so im Jahr?

0

Überleg dir gut ob du wirklich Ratten halten kannst/willst. Sie leben zwar im Durchschnitte nur 3-4 Jahre, aber diese brauchen sie deine volle Aufmerksamkeit.. sie sollten mindestens 2 Stunden am Tag auslauf haben & einen riesen Käfig (Voliere) mit viel Spielzeug haben. Ratten sind sehr intelligent.. und brauchen viel Beschäftigung. Du kannst ihn viel beibringen und sie handzahm machen.. und du solltest dir bewusst machen, das sie ziemlich riechen können.. also zumindest der Käfig.. und das sie auch Fleischesser sind. :)

Am besten du schaust hier mal vorbei.. http://www.rattenclub.ch/index.html

Also ich bin mir der schon Verantwortung bewusst. Deine Website hat mir allerdings gut weitergeholfen :)

0

räume auch so auf wenn sie sieht dass du es durchhältst dann wird sie vielleicht nochmal darüber nachdenken

Darüber hab ich auch schon nachgedacht Da ist deine Atwort noch eine bestätigung für die idee, dankeschön :)

0
@Ninafisch

Habe das auch so gemacht bevor ich meine ersten Ratten durfte! Ratten sind für mich die besten Haustiere und es lohnt sich auf jeden Fall für sie zu "kämpfen"!

0

10 Gründe :D

1.

Du hast regelmäßig die Möglichkeit, deine Einrichtung zu erneuern... ...denn auch Ratten lieben die Abwechslung und schaffen sich immer wieder andere Höhlen und Gänge (in deinen Möbeln).

2.

Beim Tapezieren ersparst du dir eine Menge Arbeit (und einen Handwerker)... ...das Entfernen der Tapeten erledigen deine Ratten ganz von selbst - ohne Aufforderungen und das ganz umsonst!

3.

Es gibt immer wieder mal den Grund, in eine größere Wohnung umzuziehen... ...da immer mehr Zimmer an Notfall-Ratten untervermietet werden.

4.

Du gehst regelmäßiger an die frische Luft (auf den Markt, frisches Obst einkaufen)... ...da jenes, welches in der Obstschale liegt, auf mysteriöse Weise angenagt oder gänzlich verschwunden ist.

5.

Das Aufräumen deiner Wohnung wird dir zum Teil abgenommen.... ...Ratten räumen (fast) alles weg, was du so rumliegen lässt!

6.

Solltest du etwas vermissen... ...sieh mal im Käfig nach. Oft findet man dort das eine oder andere Teil wieder.

7.

Auch der Forscherdrang der Ratten hat Vorteile... ...suchst du deine Ratten mal wieder in den entlegensten Ecken der Wohnung, kannst du auch viele lang vermisste Gegenstände wiederfinden!

8.

Du kannst dir das Geld für so manchen Kinobesuch sparen... ...Ratten beim Freilauf in der Wohnung ersetzen fast jeden Actionfilm!

9.

Stell den Käfig ins Schlafzimmer... ...und du kannst dir auch noch die Spätfilme im Fernsehen ansehen. Ratten sind immer dann am aktivsten, wenn man schlafen möchte.

10.

Der Sport kommt nun auch nicht mehr zu kurz... ...da du beim Freilauf keine 5 Minuten mehr ruhig sitzenbleiben kannst und immer wieder aufspringen musst, um eine der Ratten dort wegzuholen, wo sie nichts zu suchen hat.

Quelle: www.rattenwelt.de

Was möchtest Du wissen?