Argumente für Haustiere?

7 Antworten

wen willst oder musst du ueberzeugen? da haette ich auch erhebliche schwierigkeiten!ich denke, man kinder an das thema tier heranfuehren, in dem man erstamal in ein wildgehege mit ihnene geht, und ihnen tiere zeigt, die es bei uns gibt und wie sie leben. sie muessen erst lernen, verantwortungsbewusst damit um zu gehen. einem kind ein tier in die hand zu druecken und darauf vertrauen, dass gut mit ihm umgegenagen wird, ist naiv.wenn sie es gelernt haben, kann es sehr wohl sein, dass es ein guter umgang werden kann. zu dem thema gibt es reichlich im netz. viel erfolg... oder lieber nicht? ich bin ambivalent, gebe ich ehrlich zu.

Hmm, schwierig, schwierig. So fällt mir nur das ein:

1. Grund:

Sozialer Umgang mit Tieren erlernen. Durch das Führen und Erziehen des Haustieres lernt das Kind am praktischen Beispiel den Umgang mit nichtmenschliche Lebewesen.

2. Grund:

Haustiere erfreuen einem Menschen durch ihr verspieltes Verhalten bei entsprechenden Tieren. Dabei lernen sie mit dem Spieltrieb des Tieres umzugehen und zu gestalten (Apportieren).

3. Grund:

Verantwortlichkeit erlernen. Durch das Halten eines Tieres wird das Kind erlernen, Pflichten einzuhalten wie Gassi gehen, Fellpflege, Sauberkeit im Terrarium usw...

 

Im Grunde genommen sind das alles Gründe, die dafür sprechen, ein Haustier anzuschaffen. Ob sie damit umgehen können, ist eigentlich eine individuelle Frage, denen ein breiteres Spektrum an Möglichkeiten offen lässt. Ich denke, natürlich können Kinder mit Haustieren NICHT ungehen, ohne das Verhalten des Tieres zu kennen. Aber durch das Kennenlernen des Haustieres und seinem Verhalten besteht die Möglichkeit, die oben genannte Gründe anzuführen. Selbstverständlich gibt es Kinder, die der katze das Fell kraulen, oder dem Hund etwas zum spielen geben, aber ich kenne kein Kind, das einem Tier nicht schon mal etwas angetan hat, wie am Schwanz ziehen, schlagen, am Halsband zerren, irgendwo reinstecken (Waschmaschine o.ä.). Das einzige, was Kinder dabei lernen ist: "Das darf ich nicht wieder tun, sonst bekomme ich kein Haustier mehr..."

Nenne einfach die Gründe, die einem Kind ihrem Haustier was liebes antut, Z.B.: Kraulen, spazieren gehen, Futter geben, spielen.

 

Ansonsten fällt mir leider nichts ein, Sorry...

 

Gruß,

 

Screwdriver

Hi,

Hunde können schüchternen Kindern zu mehr Selbstbewußtsein verhelfen, oder zu mehr Kontakt mit anderen Kindern. Gerade behinderte Kinder hilft es einen Begleithund zu haben da die meisten Menschen sich für den Hund interessieren und darüber die Behinderung des Kindes übersehen, bzw weniger gehemmt sind.

Kinder können Haustiere ihre Probleme erzählen; Haustiere sind gute Zuhörer.

Bei Kleintieren wird (leider) auch der Umgang mit dem Tod eingeübt, etwa bei Ratten und Mäuse, die keine lange Lebensdauer haben.

Kinder lernen duch Haustiere mehr über Biologie, z.B. bei einem Aquarium.

Haustiere lieben ihren Besitzer bedingungslos ohne ansehen von deren Schwächen, wie etwa Übergewicht, Schüchternheit.

Kinder bekommen mehr Bewegung, wenn sie ihren Hund ausführen müssen.

Haustiere können Kinder zur Ruhe bringen, wenn sie merken das Hibbeligkeit nicht gut bei ihrem Haustier ankommt.

Kinder lernen besser zu beobachten- was hat mein Haustier? Was bedeutet die non-verbale Kommunikation meines Tieres?

Kinder lernen auf die Bedürfnisse ihrer Tiere zu achten. Braucht es frisches Wasser? Muß es wieder gekämmt werden?

 

Kind will/Kinder wollen Haustier Mutter ist dagegen - Wie damit umgehen?

Also ich werde/will meine Kinder wahrscheinlich ohne Haustiere aufwachsen lassen aber was wenn die doch eines wollen und auch mein Partner dafür ist?

Wie sollte ich dann mit dieser Situation umgehen und sicher gehen das auch wirklich kein Tier ins Haus kommt?

...zur Frage

Welche Argumente hatten die Kinder früher gegen Kinderarbeit?

Hallo, ich muss einen Vortrag halten über das Thema "Kinderarbeit". Ich hab schon ganz viel aber 1 Arbeitsauftrag habe ich noch. Ich soll nämlich überlegen "welche Argumente die Kinder gegen die Kinderarbeit haben könnten." Mir fällt nichts dazu ein... könntet ihr mir vielleicht helfen? Danke im voraus :) Liebe grüße Anna ;)

...zur Frage

Dürfen Eltern Nachrichten und online Nachrichten von Kindern lesen?

Also in der Schule haben wir ein
Satz wofür wir argumente finden sollen die dagegen sprechen .Dürfen Eltern die Nachrichten der Kinder lesen? Klar ist es Privatsphäre aber gibt es noch mehr Gründe dagegen sprechen?.

...zur Frage

Welche Pro und Kontra Argumente gibt es?

Welche Argumente sind für das Kinder ihr geld selbst verdienen und welche sprechen dagegen?

...zur Frage

Wie kann ich meine Mutter überreden keine Fische zu kaufen?

Meine Mutter, die sich ohnehin schon über die ganze Arbeit beschwert, die wegen unserer Haustiere anfällt, will sich jetzt ein Aquarium kaufen, um es anzgucken (Merke: sie will es in einen Raum stellen, den wir wahrscheinlich kaum benutzen werden). Wie kann ich sie davon überzeugen, dass das ne bescheuerte Idee ist? Wir hatten schon mal ein Aquarium, weiß aber den Grund nicht mehr, warum wir uns irgendwann keine neuen Fische mehr geholt haben. Wenn es nicht schon zu spät ist, denn ich habe es heute erfahren und sie will heute abend das Aquarium abholen.

...zur Frage

Argumente für einen Hund

Hey. Kann mir jemanden helfen und mir einige Argumente nennen, die für einen Hund sprechen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?