Argumente für ein größeres Zimmer als mein kleiner Bruder

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

1 du bist älter und hast mehr rechte

2 du brauchst mehr platzt weil du eben studieren möchtest

3 du würdest deine eltern nicht mehr durch laute musik oder so nerven

4 du brauchst die ruhe um dich vorzubereiten unten ist weniger lärm usw.

5 du brauchst mehr freiraum u m dich selber netwoickeln zu könne oder so..

eine andere möglichkeit wäre es deinem Bruder das anderre Zimmer schclechter erscheinen zu lassen z. B mit argumenten wie du musst mehr aufräumen oder so :D das hielf vlt. auch ich hoffe ich onnte helfen

lg louisa

Ein Zimmer im Keller ist etwas abseits von der Familie. Ein 13-Jähriger sollte aber noch mehr unter Aufsicht sein. Eine andere Überlegung: Durch das Zimmer im Keller habt ihr doch ein Zimmer mehr. Warum nimmst du nicht die zwei Zimmer (dein altes und das deines Bruders?)

Probelem beim beziehen von beiden Zimmern ist (vergessen zu erwähnen):

mein Vater arbeitet von zu Hause aus und benötigt deswegen ein eigens Zimmer :D

Aber trotzdem vielen dank für die Antwort

0

Vorrecht des Älteren. Dein Bruder kann das Zimmer bekommen, wenn Du ausgezogen bist. Wenn Du nach unten ziehst, und Dein Bruder in Dein Zimmer, verbessert Ihr Euch beide, nicht nur er. Du ermöglichst Deinem in der Entwicklung befindlichen Bruder, in besserem Klima zu leben als Du. Und braucht man nicht gerade für Dein Studium viel Platz? Bücher, Skelett, Privatlabor? Oder musst Du Lärm machen, der aus dem Keller noch am ehesten zu ertragen ist?

Da gäbe es für mich gar keine Diskussion. Es wurde dir angeboten, es wurde für dich gemacht weil du Bedarf hast, also steht es auch dir zu.

Außerdem bist du (fast) erwachsen und benötigst, um dich auf dein Studium zu konzentrieren und auch auf dein späteres Leben vorzubereiten eine stärkere Abgeschiedenheit von deiner Familie - im Keller wärst du isolierter und könntest beides besser umsetzen.

Davon abgesehen würde ich meinen 13-Jährigen Sohn nicht in nen Kellerraum ziehen lassen, da man in dem Alter noch zu viele Flausen im Kopf hat und ich jemanden, der auf der gleichen Etage ist wie ich oder eine darüber, besser beaufsichtigen kann als jemanden, der allein im Keller hockt.

Du bist älter, brauchst mehr freiräume, weil zum studieren brauchst du dann viel platz und eine rückzugsmöglichkeit zum lernen

Du brauchst mehr Platz für Lernmaterialien? Und hast im Keller mehr Ruhe ... Außerdem werden deine Eltern, wenn du im Keller wohnst , auch weniger durch laute Musik oder Ähnliches gestört :).

Da du im Allgemeinen Früher dran wrst, UND die arbeit gemacht hast, wäre es eigentlich ja so, das es dir gehören tut sollen !

Meine Brüder haben bei der Renovierung mitgeholfen

werde ich trotzdem erwänen

Dank dir ;D

0

ich hätte n argument für deinen bruder - er wohnt noch länger da als du :P :D ansonsten könntest du auch mal mit deinem kleinen bruder reden und ihm so was sagen wie er könne das zimmer haben, weil du es gar nicht wolltest und es nur halt noch besser wäre als deins, und dass das zimmer was er momentan hat eigentlich sowiso das beste ever is!! n paar gründe für so was falln dir bestimmt ein, sei kreativ ;)

Ich benötige die Ruhe, um mich auf das Abitur vorzubereiten.

Außerdem möchtre ich mit Schul Kollegen in Ruhe für das Abitut üben.

Weil du der ältere bist und schon länger verzichten musstest.

sag ihm das du mehrzum sauberhalten hast als er wenn du das zimmerbekommst und ich denke das dein jetztiges zimmer auch nicht soo klein ist

Was möchtest Du wissen?