Arge und Amtsärzte wie oft können und dürfen die einen da hinjagen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Feindbild Arbeitsamt. Deren ganze Existenz beruht darauf unschuldige Bürger zu drangsalieren!

oder aber:

Sie versuchen dich wieder in Arbeit zu bekommen. Was auch richtig ist. Ich denke, wenn die Menschen mit dem gleichen Elan eine Arbeit suchen würden mit dem sie immer gegen das Amt wettern, hätten einige davon Arbeit.

Wenn die dich nach unangemessenen Dingen fragen, frag doch einfach nach, welche Relevanz das haben soll und fertig. Macht euch das Leben doch nicht immer schwerer als es ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So oft es nötig ist. So lange du Geld von denen haben willst. Das könntes du ja ändern, statt zu jammern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Arge bezahlt deinen Lebensunterhalt wie ich annehme? Also darf sie dich so oft zum Amtsarzt "jagen", wie es ihrer Meinung nach nötig ist!

Krieg dein Leben in den Griff, statt deine Energie mit Jammern zu vergeuden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum suchst du die fehler nur bei anderen?

wenn man 2010 das letzte mal beim arzt war -ist es keine zumutung nach 2 jahren mal wieder zum arzt zu gehen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?