arge... schriftliche bewerbug trotz telefonische

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann schreibst Du eben, dass Du Dich schriftlich beworben hast. Der Firma wird Deine Bewerbung ja vorliegen und das bestätigen.

hast du ne Kopie von der Bewerbung oder die Datei vom Anschreiben? Vielleicht kannst du sie so überzeugen.
Ich hasse telefonieren auch, aber manchmal muss man es tun. Frag sonst mal Beim Betrieb, nach dem Verbleib deiner Bewerbung.

Das Du es als angebrachter empfindest eine Bewerbung schriftlich abzuliefern, da Dir ein Telefonat nicht sehr professionell vorkommt.

Na, dass du dich schrifltich beworben hast, obwohl vom Arbeitgeber etwas anderes gefordert war. Möglichst Anschreiben in Kopie mit dazu legen.

Was möchtest Du wissen?