Arge Maßnahmen bei ALG 1 Empfänger?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast alles zu unternehmen um aus diesem Zustand heraus zu kommen. Selbstverständlich kannst du zu Maßnahmen der ARGE geschickt werden. Warum etwa nicht?

Sicher darf sie das. Sie ist darauf bedacht, Arbeitslose so schnell wie möglich wieder in ein Beschäftigungsverhältnis zu bekommen. Darum kann sie dir auch Maßnahmen vorschlagen, die du nicht Ablehnen darfst, sonst wird gekürzt. Aber so wie sich deine Frage anhört möchtest du gar keine Fort oder Weiterbildung. Sei doch froh, das die Arge das macht und es auch noch bezahlt.

dietmar632 09.10.2010, 12:43

Bei mir ist ARGE und Agentur für Arbeit 2 verschiedene Ämter.

0

Wenn du deinen Bedarf aus Alg1 vollständig decken kannst und du kein ergänzendes Alg2 erhältst, ist vermittlerisch ausschließlich die AGENTUR zuständig. D.h. die ARGE, mit der du dann nichts zu tun hast, darf keinerlei Forderungen oder Maßnahmen an dich herantragen.
Erhältst du auch nur einen EUR Alg2 (alleine oder in BG), weil du durch Alg1 deinen Bedarf nicht voll decken kannst, ist die ARGE vermittlerisch zuständig. In diesem Fall können dir Maßnahmen vorgeschrieben werden.

Was spricht dagegen sich fortzubilden anstatt nur zu Hause zu sitzen?

Je länger man raus ist desto schwieriger wird es wieder reinzukommen.

Oder willst Du auf Dauer so leben?

Bewirb Dich auf Teufel komm raus, dann bekommst Du auch Arbeit.

Dein Arbeitsberater kann dich durchaus zu Massnahmen schicken, wenn eres für zweckdienlich hält... die gibt es auch im ALG1.

Dein Arbeitsberater ist aber nicht für die Arge(SGB2+12), sondern fürdie Agentur für Arbeit(SGB3) tätig!

dietmar632 09.10.2010, 12:46

DH mein reden das die ARGE und Agentur für Arbeit 2 verschiedene Ämter sind.

0
derdorfbengel 12.10.2010, 01:46

Eine Kleinigkeit:

das SGB XII (12) ist nicht im Bereich der Arge. Das ist das Sozialamt.

0

mit ALG I bist du nicht bei der ARGE sondern beim Agentur für Arbeit sind 2 verschiedene Ämter.

Es gilt das von VirtualSelf Gesagte. Zusätzlich: Massnahmen kann die Arge nur effektiv gegen dich durchsetzen, wenn Du eine Eingliederungsvereinbarung unterschrieben hast.

Von was fuer Massnahmen sprichst du? Musst schon kongreter werden.

du solltest hier keine fragen zu hartz iv oder ähnlichem stellen. hier sind zu viele pubertäre 12-jährige unterwegs, die nicht mehr als "such dir arbeit du penner" zu solchen themen schreiben. sinnvolle antworten kriegst du zu sowas nur sehr, sehr selten ;)

Was möchtest Du wissen?