Arge lädt mich zu einem Termin ein obwohl ich noch zur Schule gehe

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dann bist du offensichtlich Mitglied einer Bedarfsgemeinschaft, die im Leistungsbezug steht.

Das JobCenter will scheinbar vermeiden, dass du dich bereits jetzt als Schüler auf eine Hartz IV-Karriere vorbereitest.

Genau so hört es sich nämlich an.

Die Schule stellt dich für ein solches Gespräch vom Unterricht frei.

StinsonBarney 23.01.2013, 17:58

Nö sorry aber schule ist mir wichtiger ich hab in letzter Zeit öfter gefehlt aufgrund gesundheitlicher Probleme da kann ich nicht schon wieder fehlen.

Muss ich denn dahin wenn ich noch zur Schule gehe?

0
DerHans 23.01.2013, 19:12
@StinsonBarney

Du kannst dich um einen Termin am Donnerstag Nachmittag bemühen. Wenn du einfach nicht hin gehst, bekommt deine Mutter weniger Geld.

1

Das hängt in der Tat mit deiner Mutter zusammen. Die wollen überprüfen, ob du schon fleißig dabei bist, dich zu bewerben. Wer Geld vom Staat bekommt, muss sich im Gegenzug einiges gefallen lassen.

StinsonBarney 23.01.2013, 18:00

Ich will mir aber nichts gefallen lassen weil meine Mutter Geld vom Staat bekommt ist doch nicht mein Problem. Die sollen mich leben lassen ich hab schon Termine bei der Berufsberaterin der schule, die mir hilft! Warum dann zur Arge? -.-

0
Dummie42 23.01.2013, 18:11
@StinsonBarney

Das hat Chemieprofie01 schon beantwortet. Du hängst nun mal mit drin, du lebst ja auch von dem Geld.

1

Ihr seid eine "Bedarfsgemeinschaft" und die zahlen für Dich als Schüler mit. Die wollen deswegen nicht, dass Jugendliche auch als Hartz IV-Empfänger enden und sorgen sich besonders um die Jugendlichen. Das ist von der Politik her so gewollt, ist auch irgendwie verständlich. Wer nicht hingeht ohne Entschuldigung, dem kann die Unterstützung gekürzt werden.

Du kannst ja einen Berufswunsch äußern.

Wegen des Termins kannst Du zurückschreiben oder auch anrufen und um einen anderen Termin bitten, an dem kein Unterricht stattfindet.

Der erste Irrtum wird sein, dass nur deine Mutter H4 bekommt, dennsolltest du nicht Kindesunterhalt erhalten, wirst auch du im Alg2-Bezug stehen. Das heißt: du hast schon mit denen zu tun, egal ob deine Mutter dir das auf die Nase bindet oder nicht.

Abgesehen davon kannst du das Gespräch ganz locker sehen, denn du brauchst weder eine Eingliederungsverenbarung unterzeichnen, noch dich in irgendeiner Hinsicht zu bewerben, wenn du weiter die Schule besuchen willst. Das heißt: du musst - und ja, das lässt sich nicht dadurch vermeiden, dass du dich auf deinen Schulbesuch berufst - dir nur anhören, was man dir amtsseitig erzählt, kannst dir aber ansonsten ein dickes Ei auf die Ausführungen backen. Kommt der Vermittler doch mit einer EinV einfach sagen, "Och nööö, las ma stecken ..!".
Ratsam ist es auf jeden Fall, einen Beistand mit zum Amt zu nehmen ... z.B. deine Mudda ...

Die sind auch nur Menschen, die machen auch mal Fehler. Ruf mal an und klär das ab ;) Vor einigen Jahren, als es noch Wehrpflicht gab, hat in Sachsen mal ein zweijähriger einen Musterungsbescheid gekriegt ;) Sowas kommt vor.

Meine Mutter kriegt auch was von der Arge und ich musste da nicht hin. Das ist doch totaler Schwachsinn. Das bringt gar nichts, die haben sicher nicht richtig geguckt. Aber du solltest trotzdem hingehen und sie auf den Fehler aufmerksam machen. Besser als nicht hingehen und dann Ärger kriegen...

Und was die Berufsberatung betrifft - die bringt ÜBERHAUPT nichts!

chemieprofi01 23.01.2013, 19:15
"Und was die Berufsberatung betrifft - die bringt ÜBERHAUPT nichts!"

Das möchte ich wirklich bezweifeln! Vielleicht gilt es für Leute, die keine Ziele oder Interessen haben, aber normalerweise ist man doch für Ratschläge und Unterstützung dankbar, oder nicht?

0

bei uns gab es die berufsberatung in der schule

sei froh, das es so etwas gibt.

StinsonBarney 23.01.2013, 17:55

ja gibts bei uns auch ja und?

0

gehe da hin, und lege dem Lehrer die Einladung vor. Ist doch nicht so schwer.

Anikya 23.01.2013, 19:40

Das geht den Lehrer aber überhaupt nichts an, daß die Familie Hartz IV bekommt...

Anderen Termin ausmachen, für Nachmittags, da haben die normalerweise Verständnis für. Anrufen oder anschreiben und gut ist.

0

sie wollen dir beim Finden einer Lehrstelle helfen!

StinsonBarney 23.01.2013, 17:54

brauchen sie nicht. mach ich schon alleine.

0
Dummie42 23.01.2013, 17:57
@StinsonBarney

Ach ja?

während ich selbst noch keine Ahnung habe ob ich in die Oberstufe gehe oder auf eine Berufsschule. Über eine Ausbildung oder einen Beruf denke ich noch garnicht nach.

Es wird jetzt aber Zeit.

0
StinsonBarney 23.01.2013, 17:59
@Dummie42

Ja schön leute genau das wollte ich vermeiden mein gott. Mit fremden über meine Zukunft zu reden! Erklärt mir doch einfach vernünftig was die damit bezwecken wollen und ob der termin pflicht ist anstatt sich wieder schön einzumischen. Was geht mit euch?

0

geh nicht hin und teil deine Überlegungen der ARGE mit

Nightstick 23.01.2013, 20:55

... und zwar schriftlich (Versendungsform: Einwurf-Einschreiben)!

0

Was möchtest Du wissen?