ARGE Ab wann sind Eltern Unterhaltspflichtig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie sah denn deine bisherige Ausbildungsvita aus? Dies ist wichtig um einschätzen zu können, ob du überhaupt noch einen Unterhaltsanspruch gegen die Eltern geltend machen kannst.

Der Selbstbehalt der Eltern dir gegenüber liegt bei jeweils 1150,-€ des unterhaltsrelevanten Einkommens. Wie das berechnet wird, findest du in den unterhaltsrechtlichen Leitlinien deines zuständigen OLG.

Falls du jüngere, minderjährige Geschwister hast, gehen diese in der Unterhaltsrangfolge vor.

Wenn du hier immer wieder die Altersgrenze 25 liest, dann vergiss sie, sie hat mit Unterhaltsrecht nichts zu tun.

Vomex1990 19.07.2011, 13:35

2007 habe ich meinen Realschulabschluss gemacht,danach Abitur angefangen-was ich jedoch durch Krankheit abbrechen musste.Eine Ausbildung habe ich noch nicht gemacht.Mein Vater ist frühpensioniert und meine Mutter arbeitet zur Teilzeit.Den Verdienst meiner Mutter weiß ich nicht. Bin vor ca. einem Monat in eine eigene Wohnung gezogen-und für mich wäre es schlimm wieder nach Hause zu müssen-da ich dort krank geworden bin.

0
Vomex1990 19.07.2011, 13:36
@Vomex1990

Achso,diesen Punkt habe ich ganz vergessen.Mein Vater bekommt monatlich ca. 1500.

0

Danke für die vielen Antworten. Meine Ausbildungsvita sieht so aus...Zuerst habe ich 2007 meinen Realschulabschluss gemacht,dann Fachabitur begonnen.Dies musste ich aus gesundheitlichen Gründen abbrechen.Danach kamen viele Klinikaufenthalte und eine Reha. Seit Ende 2010 bekomme ich Arbeitslosengeld II.Eine richtige Ausbildung habe ich noch nicht begonnen. Mein Vater ist frühpensioniert und bekommt ca. 1500 als Einkommen,meine Mutter arbeitet bei einer Organisation die kranke Menschen Zuhause pflegt.Den Betrag des Einkommens weiß ich nicht. Ich möchte weitestgehend nicht mehr viel Kontakt zu meinen Eltern hegen,da ich durch frühere Ereignisse Traumatisierungen erlitten habe.Allein schon diese Anlage von der ARGE dort hinzubringen gestaltet sich in Hinsicht auf meine psychische Verfassung als schwierig.Gibt es denn irgendeinen Ausweg aus der Unterhaltssache?

Liebe Grüße,

Vomex1990

Deinen Eltern muss insgesamt für sich selbst 2000 euro verbleiben. Unterhalt für jüngere Geschwister kommt noch dazu. den die gehen dir unterhaltsrechtlich vor. Du bist eine nicht priviligierte Volljährige , da du 21 bist, das heißt deine Eltern haben keine gesteigerte Unterhaltspflicht mehr. das heißt kein Nebenjob kein fiktives Einkommen mehr. Wenn du schon eine Ausbildung gemacht hast, denn du bist ja schon 21 müssen deine Eltern nicht mehr zahlen und schon gar nicht bis 25. Die 1. Ausbildung müssen Eltern finanzieren. In der zeit in der du arbeitslos bist müssen sie gar nicht zahlen, denn Volljährige haben nur Anspruch auf Unterhalt wenn sie in Ausbildung oder schule sind. In dieser Zeit kann die Arge auch nichts von deinen Eltern verlangen. Was hast du die letzen Jahre gemacht seit 18?

Eifelmensch 19.07.2011, 05:56

Wie kommst du auf die 2000,-€ Selbstbehalt?

Entweder sind beide erwerbstätig, dann haben sie jeweils 1150,-€ oder es ist nur 1 erwerbstätig, dann sind es 1150 + 920,-€, also 2070,-€.

0

deinen eltern sind noch bis zum 25 lebensjahr unterhaltspflicht. das amt prüft nur ob sie unter halt verpflicht sind da gibt es bestimmt grenze was darüber ist müssen deinen eltern geben wenn net müssen sie net zahlen wenn sie unter der grenze sind müssen deinen eltern net zahlen

lilli2007 19.07.2011, 05:39

nicht bis 25 die Eltern haben die 1. Ausbildung zu finanzierer, das kann auch noch länger als 25 sein

0

Bis zu Deinem 25.Lebensjahr sind Deine Eltern unterhaltspflichtig. Dementsprechend werden die Einnahmen Deiner Eltern überprüft und ausgerechnet, ob und was sie noch dazugeben müssen.

bis zum 25 lebensjahr sind deine eltern für dich zuständig hast du ein kind wird sich die sitiation ändern. sonst wenn du miete und alles nicht bezahlen kannst ab nach hause zur mama wieder hab alles hinter mir

Deine Eltern sind unterhaltspflichtig, ganz genau wie du ihnen gegenüber. Es gibt einen Grenzbetrag aber leider kenne ich ihn nicht. Dieser Betrag ist auch ständigen Anpassungen unterworfen.

lilli2007 19.07.2011, 05:47

Eltern haben nur Unterhalt für Volljährige zu zahlen, wenn die in Ausbildung sind oder zur Schule gehen, sonst nicht

0

Was möchtest Du wissen?