ARGE Ab wann sind Eltern Unterhaltspflichtig?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie sah denn deine bisherige Ausbildungsvita aus? Dies ist wichtig um einschätzen zu können, ob du überhaupt noch einen Unterhaltsanspruch gegen die Eltern geltend machen kannst.

Der Selbstbehalt der Eltern dir gegenüber liegt bei jeweils 1150,-€ des unterhaltsrelevanten Einkommens. Wie das berechnet wird, findest du in den unterhaltsrechtlichen Leitlinien deines zuständigen OLG.

Falls du jüngere, minderjährige Geschwister hast, gehen diese in der Unterhaltsrangfolge vor.

Wenn du hier immer wieder die Altersgrenze 25 liest, dann vergiss sie, sie hat mit Unterhaltsrecht nichts zu tun.

2007 habe ich meinen Realschulabschluss gemacht,danach Abitur angefangen-was ich jedoch durch Krankheit abbrechen musste.Eine Ausbildung habe ich noch nicht gemacht.Mein Vater ist frühpensioniert und meine Mutter arbeitet zur Teilzeit.Den Verdienst meiner Mutter weiß ich nicht. Bin vor ca. einem Monat in eine eigene Wohnung gezogen-und für mich wäre es schlimm wieder nach Hause zu müssen-da ich dort krank geworden bin.

0
@Vomex1990

Achso,diesen Punkt habe ich ganz vergessen.Mein Vater bekommt monatlich ca. 1500.

0

Deinen Eltern muss insgesamt für sich selbst 2000 euro verbleiben. Unterhalt für jüngere Geschwister kommt noch dazu. den die gehen dir unterhaltsrechtlich vor. Du bist eine nicht priviligierte Volljährige , da du 21 bist, das heißt deine Eltern haben keine gesteigerte Unterhaltspflicht mehr. das heißt kein Nebenjob kein fiktives Einkommen mehr. Wenn du schon eine Ausbildung gemacht hast, denn du bist ja schon 21 müssen deine Eltern nicht mehr zahlen und schon gar nicht bis 25. Die 1. Ausbildung müssen Eltern finanzieren. In der zeit in der du arbeitslos bist müssen sie gar nicht zahlen, denn Volljährige haben nur Anspruch auf Unterhalt wenn sie in Ausbildung oder schule sind. In dieser Zeit kann die Arge auch nichts von deinen Eltern verlangen. Was hast du die letzen Jahre gemacht seit 18?

Wie kommst du auf die 2000,-€ Selbstbehalt?

Entweder sind beide erwerbstätig, dann haben sie jeweils 1150,-€ oder es ist nur 1 erwerbstätig, dann sind es 1150 + 920,-€, also 2070,-€.

0

deinen eltern sind noch bis zum 25 lebensjahr unterhaltspflicht. das amt prüft nur ob sie unter halt verpflicht sind da gibt es bestimmt grenze was darüber ist müssen deinen eltern geben wenn net müssen sie net zahlen wenn sie unter der grenze sind müssen deinen eltern net zahlen

nicht bis 25 die Eltern haben die 1. Ausbildung zu finanzierer, das kann auch noch länger als 25 sein

0

Unterhaltspflicht des Kindes ab 25??

Mein Sohn ist 25Jahre alt und möchte nach mehrjährigen Berufsleben studieren , zu seinem Bafög Antragt soll ich mein Gehalt angeben . bin ich diesbezüglich noch Unterhaltspflichtig?

...zur Frage

Unterhaltspflicht gegenüber auf Harz4 angewiesenen Eltern?

Mein Vater ist seit zwei Monaten Arbeitslos. Da er ende 50 und auch gesundheitlich nicht mehr so wirklich fit ist, besteht eine recht hohe Gefahr, dass er keine Arbeit mehr finden wird. Und bis zur Rente sind es noch ein paar Jahre. Er ist Alleinverdiener.

Wäre ich als Sohn ihm gegenüber Unterhaltspflichtig? Nach § 1601 BGB sind Verwandte in gerader Linie verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren. Oder geht der Harz 4 Anspruch vor, so dass sie nicht bedürftig sind?

...zur Frage

Ab welchem Einkommen meines ehepartner bin ich bei insolvenz nicht mehr unterhaltspflichtig?

Hallo, nach einer insolvenz bekommt man eine Lohnpfändung soweit klar, allerdings interessiert mich ab welchem Einkommen meiner Frau ich diese nicht mehr als unterhaltspflichtige Person angerechnet bekomme.

Vielen Dank

...zur Frage

Sind meine Eltern gegenüber mir noch unterhaltspflichtig?

Hallo liebes Forum,

für ein Studium Stelle ich einen Antrag auf Bafög. Nun muss ich angeben, ob Unterhaltspflicht besteht oder nicht.

ich bin 25 Jahre alt. Habe eine abgeschlossene Ausbildung und arbeite schon 3 Jahre in einem festen Arbeitsverhältnis. Diesen Monat fange ich das Studium an.

Wohne im Haus meiner Eltern.

Haben da meine Eltern unterhaltspflicht?

Danke

Slawa

...zur Frage

Unterhaltspflicht bei dritter Ausbildung

Servus, ich wollte mich erkundigen inwiefern meine Eltern noch Unterhaltspflichtig sind. Ich bin 24 Jahre alt und lebe zusammen mit meiner Freundin. Meine erste Ausbildung wurde mir wärend der Probezeit gekündigt, meine zweite Ausbildung habe ich nach 1 1/2 Jahren abgebrochen und befinde mich derzeit in der dritten Ausbildung (2.Lehrjahr). Mein monatlicher Nettoverdienst beträgt 505€ und ich bekomme mein Kindergeld von meinen Eltern ausgezahlt. Nun ergab es sich, dass ich einen Antrag auf BAB stellen wollte, bei dem rauskam, dass meine Eltern mir monaltich 740€ zu zahlen hätten. Somit bin ich nicht BAB berechtigt und auch nicht Wohngeld berechtigt. Das Geld reicht aber jeden Monat gerade so und ich bin der Meinung nicht einfach soviel Geld von meinen Eltern verlangen zu können. Jetzt ist die Frage ob meine Eltern überhaupt noch Unterhaltspflichtig sind, da ich ja schon mitlerweile meine dritte Ausbildung begonnen habe. Zwar davor keine abgeschlossen. Aber irgendwann muss ja die Unterhaltspflicht ja mal erlöschen, sonst könnte man ewig so weiter machen und sich seinen Unterhalt einklagen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?