arg2 antrag kündigen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Uff... Nur so als Tipp: Mit etwas Groß- und Kleinschreibung, mal nen Punkt und Komma und der Text wäre verständlicher...

Also du hast ALG2 beantragt und willst es nun kündigen?
Da sollte vermutlich schon ein Anruf reichen, ansonsten formlos einen Brief das du auf die Leistungen verzichten willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nunur
29.11.2016, 20:57

ja danke für den typ mit der rechtschreibung weiß selber das ich nicht fehlerfrei schreibe ist auch egal ... aber ich muss für november und dezember noch leistungen kriegen weil ich erst von meinen Eltern ab den 01.01.17 erst meine unterstützung kriege soll ich jetzt schon meinem sachbearbeiter bescheid geben oder erst ende dezember? nicht das die i.was falsch verstehen und für die 2monate keine leistungen kriege weil ich in den 2 monaten auf den ihre hilfe angewissen bin 

0

Was möchtest Du wissen?