Arduino Synthesizer programmierung Problem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Lösung wäre das über eine ISR (Interrupt Service Routine) zu lösen. Auf arduino.cc gbts Beispiele zu dem Thema. Geht dann schon etwas ans eingemachte, aber lohnt sich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mokkaistlecker
16.11.2016, 22:35

Danke aufjedenfall schonmal gucke mir das mal an:D

0

Zuerst erstellst du eine Tabelle, in der steht welche Lampe wie lange zu leuchten hat. 

Dann programmierst du eine Endlosschleife und fragst jedes mal zu Beginn den Timer ab und ziehst den Zeitwert von der Tabelle ab. Fällt der Wert unter Null schaltest du die Lampe ab. 

Eine ISR wäre vermutlich nicht der nächstliegende Ansatz. Dann müsste man den Timer auf das nächste anstehende Ereignis programmieren, das waere aber etwas umständlich, weil bei jedem Tastendruck die Tabelle neu berechnet werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?