Arduino Schrittmotor mit Tastern steuern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hab ich auch gemacht. Da brauchst du nicht mal viel programmieren, es gibt genug Beispiele im Netz. Den Code musst du nur um die Events des Tastendruckes erweitern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die Antwort xJan45x könntest du mir noch ein passendes Video dazu stellen damit ich genau sehe was genau der Zweck von dem Code ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Klar das ist ganz einfach und auch nicht schwer. Was du du dafür braucht sind die currentSteps. Damit du weist wie oft sich der Motor schon nach rechtes gedreht hat. Dabei zählst du currentSteps 1 hoch immer. Und wenn er sich linkes umdreht zählst du currentSteps 1 minus.Dann fragst du ab           if(!(PINX & (1<<BUTTON)) { 

      steps(1);

      _delay_ms(250);

}

Das ist nun ein Programmier Beispiel aus C. Musst du für Arduino entsprechend umsetzten.

Damit du auch weist wie die steps() Funktion aussieht: http://www.instructables.com/id/BYJ48-Stepper-Motor/step4/Modify-Code/

Hier kommt der Code her. Wenn du ein minus Knopf haben willst du musst du vorher falls du denn Code von dort verwendetste. Die Richtung umkehren. Mit 

Direction = !Direction;Lg Jan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skkgkk
17.08.2016, 14:38

Geht das auch mit zwei motoren also 4tastern?

0

Danke für die schnelle Antwort aber ich finde leider nichts im Netz könntes du mir vielleicht den Code besorgen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht das auch mit 2Motoren also 4tastern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das geht

kauf di motoren bei amazon (billiger) oder ebay (viel billiger, dafür lange lieferzeit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?