Arduino Nano mit Bluetooth HC-05?

1 Antwort

deklariere state nicht als integer sonder als charakter
char stat;

bitte berichte ob es funktioniert, helfe dir gerne

hat nichts gebracht ist genau so wie vorher

0

weiters probier noch:
-warum hast du led mit einem analogpin verbunden nutze mal einen io pin

-gib per Serial.printl state aus
Serial.println(state);
dann siehst du ob irgendetwas empfangen wird
-wie sendest du die 1?

0

so wie du sagst, funktioniert mit jeder app?
lade die App bluetooth terminal von querty, in dieser kannst du 1 wegschicken

0

hab alles ausprobiert und hat nicht funktioniert hab auch im serial Monitor nix gesehen

0

schreib den code um:
Serial.begin(9600);
hier läuft die Übertragung am besten hat aber mit dem eigentlichen problem nichts zu tun

und

Serial.println(state);

und berichte dann was du am seriellen Monitor gesendet bekommst nachdem du ein gedrückt hast (mit deiner App)

0

jetzt funktionierts danke 👌👌 sendet auch das zum Handy zurück das ich in die Klammer von serial.print schreibe

0

Wie kann ich bei Arduino uno eine led mithilfe eines tasters ein und aus schalten?

Ich habe von meinem Freund ein Arduino bekommen da ich etwas für ihn machen muss. Ich kenne mich eig. mit programmieren aus aber bei arduino nich so. habe im Anhang ein bild von meinem Steckplan. Das Problem ist es funktioniert irgendwie nicht. Hier das Programm:

const int buttonPin = 2;
const int ledPin = 13;
int buttonState = 0;

void setup() {

pinMode(ledPin, OUTPUT);

pinMode(buttonPin, INPUT); }

void loop() { buttonState = digitalRead(buttonPin); if (buttonState == HIGH) { digitalWrite(ledPin, HIGH); } else { digitalWrite(ledPin, LOW); } }

...zur Frage

Wieso funktioniert dieser zufallsgenerator bei Arduino nicht?

Hallo zusammen!

Ich möchte bei einer Rennautobahn eine Ampel bauen. Um es spannender zu gestalten möchte ich, das die letzte LED nach einer zufällig gewählten Zeit (zwischen 1 und 4 sekunden) . Zum steuern verwende ich einen Arduino Mega und zum programmieren das Arduino Programm. das nachfolgende Programm haben ich schon in C# getestet und dort funktioniert es, nur leider nicht im Arduino Programm.

const int intRot13 = 1;
const int intRot12 = 2;
const int intRot11 = 3;
const int intRot10 = 4;
const int intRot9 = 5;

void setup()
{
  pinMode(intRot13, OUTPUT);
  pinMode(intRot12, OUTPUT);
  pinMode(intRot11, OUTPUT);
  pinMode(intRot10, OUTPUT);
  pinMode(intRot9, OUTPUT);
}

void Zufall(byte bytAmpel)
{
 int Zahl1 = 0;
 random Rnd = new random();
 Zahl1 = Rnd.Next(1000, 4000)
}

void loop()
{
  digitalWrite(1, HIGH);
  delay(1500);
  digitalWrite(2, HIGH);
  delay(1500);
  digitalWrite(3, HIGH);
  delay(1500);
  digitalWrite(4, HIGH);
  delay(1500);
  digitalWrite(5, HIGH);
  delay(Zufall());
  delay (3000);
  digitalWrite(1, LOW);
  digitalWrite(2, LOW);
  digitalWrite(3, LOW);
  digitalWrite(4, LOW);
  digitalWrite(5, LOW);
}

Wäre für jede Hilfe dankbar!

...zur Frage

Was ist an diesem Arduino programm falsch?

void setup() { pinMode(13, OUTPUT); pinMode(12, INPUT); }

void loop() { if ( 12 = HIGH) digitalWrite(13, HIGH); }

Fehlermeldung: Arduino: 1.6.8 (Windows 10), Board: "Arduino/Genuino Uno"

C:\Users-----------\Desktop\Arduino Projekte\IF_Befehl_Test\IF_Befehl_Test.ino: In function 'void loop()':

IF_Befehl_Test:7: error: lvalue required as left operand of assignment

if (12 = HIGH) digitalWrite(13, HIGH);

    ^

exit status 1 lvalue required as left operand of assignment

Dieser Bericht wäre detaillierter, wenn die Option "Ausführliche Ausgabe während der Kompilierung" in Datei -> Voreinstellungen aktiviert wäre.

...zur Frage

Arduino Weiche?

Ich habe am Wochenende meine alte H0 Eisenbahn gefunden. Ich wollte per Arduino und Fotowiderstand die Weiche steuern:

-beim ersten überfahren des Widerstandes soll die Weiche auf Gleis 1 stellen

-danach fährt die Lok eine Runde weiter

-beim zweiten überfahren des Widerstandes soll die Weiche auf Gleis 2 stellen

-und so weiter....

Geht das mit einem Arduino?

und wenn Ja, wie?

...zur Frage

Arduino und Visual Basic?

Hi,

ich habe folgendes Problem: Also, ich habe es geschafft mit VB, daten an meinen Arduino zu senden und der Arduino dann auf die Daten reagiert und Befehle ausführt. Ich sage einfach in VB Serialport1.write("A") und dann einfach im Arduino if(Serial.read() == 'A') {Irgend ein Befehl}

Das klappt auch Super!

Nur jetzt weiß ich nicht wie das anders herum gehen soll.

Ich habe es probiert indem ich dem Arduino sage: Serial.println("A"); Und in VB: if(Serialport1.readLine = "A") then

msgbox("Hallo")

end if

Doch dann hängt sich mein Programm auf.

Weiß wer von euch wie das gehen könnte?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Arduino HR-S04 Entfernungsmesser misst nicht korrekt?

Hallo,

Ich habe einen Arduino UNO und habe mir einen Entfernungsmesser (HR-S04) angeschlossen, ich habe das ganze programmiert und will nun auf dem Seriellen Monitor anzeigen lassen, wie viele cm die Entfernung beträgt. Wenn ich nun den Seriellen Monitor starte und den Entfernungsmesser irgendeine Distanz messen lasse, wird dort immer ein Wert über 18000cm angezeigt, das kann grundsätzlich nicht stimmen, es wäre nett, wenn ihr mir helfen würdet! :D (Bilder dazu und Code sind unten)

Das ist mein Code:

long laenge;

long cm;

void setup() 

{

 Serial.begin (9600);

 pinMode(7,OUTPUT);

 pinMode(8,INPUT);

}

void loop() 

{

 digitalWrite(7,LOW);

 delayMicroseconds(2);

 digitalWrite(7,HIGH);

 delayMicroseconds(5);

 digitalWrite(7,LOW);

 laenge = pulseIn(8,HIGH);

 Serial.print(cm);

 Serial.println("cm");

cm=laenge; //Ich weiß, dass ich an dieser Stelle warscheinlich etwas ändern muss, ich weiß nur nicht was...

 delay(1000);

}

Mfg Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?