Arduino attachInterrupt funktioniert nicht?

1 Antwort

Ich weiß nicht ob du es schon lösen konntest, aber allgemein für Fragen dieser Art kann ich dir die Seite stackoverflow.com empfehlen.

Danke sehr, hab die aber schon selber gelöst. War ein dummer steckfehler.

0

Wie kann ich bei Arduino uno eine led mithilfe eines tasters ein und aus schalten?

Ich habe von meinem Freund ein Arduino bekommen da ich etwas für ihn machen muss. Ich kenne mich eig. mit programmieren aus aber bei arduino nich so. habe im Anhang ein bild von meinem Steckplan. Das Problem ist es funktioniert irgendwie nicht. Hier das Programm:

const int buttonPin = 2;
const int ledPin = 13;
int buttonState = 0;

void setup() {

pinMode(ledPin, OUTPUT);

pinMode(buttonPin, INPUT); }

void loop() { buttonState = digitalRead(buttonPin); if (buttonState == HIGH) { digitalWrite(ledPin, HIGH); } else { digitalWrite(ledPin, LOW); } }

...zur Frage

Komische Zeichen bei Motorstart über Relais auf 16x2 LCD bei Arduino. Wie kann ich dies lösen?

Hallo,

ich bin gerade dabei mir mittels eines Arduinos eine Bewässeurngsanlage zu bauen welche die Temp und Luftfeuchtigkeit (DHT22) sowie die Erdfeuchte (Feuchtigkeitssensor) misst und bei überschreiten des Grenzwertes über ein Relais eine Minipumpe schaltet und die Werte auf einem Standard LCD (16x2 16pins, 12 belegt) ausgibt. Das Relais als auch das LCD werden über den Arduino über 5V und der DHT22 über 3,3V versorgt. Die Minipumpe (Gleichstrom) wird über eine externe Batterie mit 6V versorgt.

Die Messung und die Ausgabe funktioniert wunder bar bis das Relais die Pumpe anschaltet, denn ab dann werden auf dem LCD nur kryptische Zeichen sichtbar. Das Problem tritt erst dann auf wenn die Pumpe anfängt zu pumpen, es liegt also nicht am Relais. Ich hab mich zwar bereits in etliche Forenbeiträge vertieft und die Lösung dürfte das Dazwischenschalten von div. elektrolyt bzw. keramik Kondis sein allerdings kenn ich mich auf diesem Gebiet ehrlich gesagt etwas mager aus. Ev. kann sich jemand erbarmen und mir laienhaft erklären welchen Kondi (ev. Berechnung) ich wo einbauen müsste und warum, damit LCD auch während des Pumpvorgangs ordentlichen Werte anzeigt.

Die Verkabelung ist über die beim Starterkit enthaltenen Steckleitungen die nicht länger als 20cm sind realisiert.

Info zur Pumpe: 3-6V DC, 130-220mAh

Info zum Relais (etwas überdimensioniert): 5V, 3Pin Connector, 10A 250V bzw. 15A 125V schaltbar

Anbei noch eine Aufnahme des Projekts - ev. ist etwas erkennbar ansonsten kann nat. ein Schaltplan nachgereicht werden.

Danke schon mal!!!

...zur Frage

Wieso funktioniert dieser zufallsgenerator bei Arduino nicht?

Hallo zusammen!

Ich möchte bei einer Rennautobahn eine Ampel bauen. Um es spannender zu gestalten möchte ich, das die letzte LED nach einer zufällig gewählten Zeit (zwischen 1 und 4 sekunden) . Zum steuern verwende ich einen Arduino Mega und zum programmieren das Arduino Programm. das nachfolgende Programm haben ich schon in C# getestet und dort funktioniert es, nur leider nicht im Arduino Programm.

const int intRot13 = 1;
const int intRot12 = 2;
const int intRot11 = 3;
const int intRot10 = 4;
const int intRot9 = 5;

void setup()
{
  pinMode(intRot13, OUTPUT);
  pinMode(intRot12, OUTPUT);
  pinMode(intRot11, OUTPUT);
  pinMode(intRot10, OUTPUT);
  pinMode(intRot9, OUTPUT);
}

void Zufall(byte bytAmpel)
{
 int Zahl1 = 0;
 random Rnd = new random();
 Zahl1 = Rnd.Next(1000, 4000)
}

void loop()
{
  digitalWrite(1, HIGH);
  delay(1500);
  digitalWrite(2, HIGH);
  delay(1500);
  digitalWrite(3, HIGH);
  delay(1500);
  digitalWrite(4, HIGH);
  delay(1500);
  digitalWrite(5, HIGH);
  delay(Zufall());
  delay (3000);
  digitalWrite(1, LOW);
  digitalWrite(2, LOW);
  digitalWrite(3, LOW);
  digitalWrite(4, LOW);
  digitalWrite(5, LOW);
}

Wäre für jede Hilfe dankbar!

...zur Frage

Nwt Arbeit über Arduino, aber nichts?

Ich versteeehe Arduino einstellungen usw nicht. Zb digitalWrite, pinMode...versteh ich nicht. Könnt ihr mir des alles einzelnd erklären bitteeee

...zur Frage

Arduino Nano mit Bluetooth HC-05?

Hallo, Also ich versuche gerade mit dem Arduino Nano und dem Bluetooth Modul HC-05 eine Led( später Relais und eine Lampe) anzusteuern. Ich habe auch schon einen entsprechenden Code. Kann mich auch mit dem Handy verbinden. Wenn ich jetzt bei der App( funktioniert bei ziemlich jeder App) den Power Button oder ein Button drücke leuchtet zwar die RX Led vom Arduino kurz aber die Led schaltet nicht. Was könnte hier falsch sein?

        #include <SoftwareSerial.h>

// Define the data transmit/receive pins in Arduino


int state = 0;
#define Led1 A6



SoftwareSerial mySerial(10, 11); // RX, TX


void setup() {
pinMode(Led1, OUTPUT);
  digitalWrite(Led1, LOW);

Serial.begin(38400); // For the IDE monitor Tools -> Serial Monitor


// Any code that you want to run once....

}

void loop() {

if(Serial.available() > 0){ // Checks whether data is comming from the serial port
    state = Serial.read(); // Reads the data from the serial port
 }
 if (state == '1') {
  digitalWrite(Led1, HIGH); // Turn LED ON
  Serial.println("LED: ON"); // Send back, to the phone, the String "LED: ON"
  state = 0;
 }
 else if (state == '0') {
  digitalWrite(Led1, LOW);
  Serial.println("LED: OFF");;
  state = 0;
 } 
}   
...zur Frage

Arduino HR-S04 Entfernungsmesser misst nicht korrekt?

Hallo,

Ich habe einen Arduino UNO und habe mir einen Entfernungsmesser (HR-S04) angeschlossen, ich habe das ganze programmiert und will nun auf dem Seriellen Monitor anzeigen lassen, wie viele cm die Entfernung beträgt. Wenn ich nun den Seriellen Monitor starte und den Entfernungsmesser irgendeine Distanz messen lasse, wird dort immer ein Wert über 18000cm angezeigt, das kann grundsätzlich nicht stimmen, es wäre nett, wenn ihr mir helfen würdet! :D (Bilder dazu und Code sind unten)

Das ist mein Code:

long laenge;

long cm;

void setup() 

{

 Serial.begin (9600);

 pinMode(7,OUTPUT);

 pinMode(8,INPUT);

}

void loop() 

{

 digitalWrite(7,LOW);

 delayMicroseconds(2);

 digitalWrite(7,HIGH);

 delayMicroseconds(5);

 digitalWrite(7,LOW);

 laenge = pulseIn(8,HIGH);

 Serial.print(cm);

 Serial.println("cm");

cm=laenge; //Ich weiß, dass ich an dieser Stelle warscheinlich etwas ändern muss, ich weiß nur nicht was...

 delay(1000);

}

Mfg Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?