Arduino - Taster funktioniert nicht?

...komplette Frage anzeigen Teil 1 - (Technik, arduino, Funduino) Teil 2 - (Technik, arduino, Funduino) Teil 3 - (Technik, arduino, Funduino)

2 Antworten

Hallo,

Wie bereits geschrieben wurde in der µC Welt werden Taster eigentlich immer gegen Masse gezogen. Er ist also Low Aktiv. Der µC hat intere Pullups gegen die +5(Vcc) Spannung.

Du kannst diese aber auch selber setzten. 10-15 kOhm gegen Vcc. 

Ich selber nehme immer die interen. Ich kann dir leider kein Arduino Code geben. Da ich nur im Atmel Studio programmiere als im C. 

DDRX = (0<<BUTTON) // Das ist wie pinMode(Pin, LOW/HIGH)

PORTX = (1<<BUTTON) //Interer Pullup 

if(!(PINX & (1<<BUTTON) { //Abfrage ob taster gedrückt wird. Muss in die while oder run wie das auch immer beim Arduino heißt.

Für das X steht das Register also B, D, C beim 328p

lg Jan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sind deine Taster denn angeschlossen?

In der µC-Welt ist es üblich, Taster gegen Masse schalten zu lassen. Dann müsstest du auf LOW und nicht auf HIGH vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheBigPekka 24.09.2016, 15:01

mit LOW statt HIGH gehts auch nicht, also es beachtet wieder nicht den Schalter.

0
TheBigPekka 24.09.2016, 15:17
@NeoExacun

den unteren Teil schon. Zum oberem Teil: Der Taster ist an den 5V  Port angeschlossen, mit einem 10k Ohm Widerstand an den GND Port und an den digital5 Port.

0

Was möchtest Du wissen?