Architekturde studieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Architektur Studium ist eher Entwurfsideen gefragt als Mathe.  Da wird dir die Konstruktion von Gebäuden beigebracht und Baustoffe etc. Es gibt dort viele Projekt arbeiten wo du selbst ein Gebäude entwickelst und sie vorstellen musst. Auf Präsentationen geben die viel acht, weil man im Berufsleben auch sehr viel präsentieren wird. Mein Mathe ist auch nicht besonders gut. Aber leider kommst du nicht drumherum. Tragwerke (die Vorlesung heisst so) ist Mathe aber das ist nur ein teil von Statik (Statik haben die Bauingenieure). Bauphysk wirst du auch haben (leider). Das ist auch Mathe aber mach dir deshalb keine sorgen. Sagen wir mal so Für den Mathe kram sind sie Bauingenieure zuständig. Wenn du dich bewirbst achten sie eh nur auf dein NC. Und du hast schon Erfahrungen im bau gemacht deshalb ist es umso besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?