Architektur nach 1945 - Fragestellung

3 Antworten

M.M.n. könntest Du gut was über die städtebauliche Entwicklung in Deutschland nach 1945 schreiben. Es gab durchaus einige Architekten die den flächendeckenden Zerstörungen in den Städten was Positives abgewinnen konnten, so nach dem Motto "Endlich ist Platz für was Neues". Pläne zur Neuordnung der Städte ohne Rücksicht auf gewachsene Strukturen gas es schon früher, beginnend mit der (durchgeführten) Umgestaltung von Paris in den 1860ern durch Baron Hausmann, Beispiel auch der Plan von LeCorbusier zur Umgestaltung der Pariser Innenstadt durch Komplettabriss und Aufbau von solitären Hochhäusern und die stätdebaulichen Überlegungen der "Moderne" (Bauhaus). Nach 1945 war dann plötzlich das Problem "Aber dazu müßten wir ja ziemlich viel abreißen und unheimlich viele Menschen würden erstmal obdachlos" nicht mehr gegeben. Im Westen Deutschlands scheiterten die "großen Umgestaltungen" dann meistens an den Besitzverhältnissen, im Osten hat man da keine große Rücksicht genommen und so ist in ostdeutschen Innenstädten das entstanden, was sich manch ein Städtebauer unter einem modernen Stadtbild vorgestellt hat. Oder wie es mein Professor an der Uni ausdrückte, der 1992 von Regensburg nach Dresden kam : "Hier wurde das verwirklicht, wovon wir immer geträumt haben". Das dieses Herangehen an den Städtebau nicht funktioniert, weil hier der Mensch als Maßstab nicht zum tragen kommt ist natürlich eine ganz andere Seite, die aber auch von Dir beleuchtet werden könnte. Ein weiteres Thema wäre die Suche nach der "autogerechten Stadt" in Westdeutschland (1960er-1980er), die damit verbundenen Probleme und warum man heute davon wieder abgekommen ist.

Diese Fragestellung müsstest Du aber angeben, hier bekommst Du nur Hilfe zur Selbsthilfe.

Zu wenig Info um hier Antworten zu bekommen, zu allgemein

Ich weiß nur das es 1934/35 große Änderungen im Baurecht gegeben hat, da haben die nämlich schon mal heimlich alles stabiler und sicherer in Sachen Brandschutz gebaut, in Hinblick auf den Krieg, auch schon mal Schutzräume mit eingebaut und so...sehr Spannendes Thema für Architekten, bauingenieure und Handwerker...

Hausarbeit (Geschichte) zum Thema Mauerfall und Wiedervereinigung - Fragestellung?

Hallo! Ich bin Schülerin der 13. Klasse eines Gymnasiums und muss eine mindestens 10-seitige Hausarbeit zu dem Thema Mauerfall und deutsche Wiedervereinigung schreiben. Ich kenne mich sehr gut mit dem Thema aus, aber ich benötige als erstes eine geeignete Fragestellung, die ich am Ende der Hausarbeit beantworten kann. Leider fällt es mir extrem schwer diese zu finden, weshalb ich sehr dankbar wäre, wenn jemand ein paar Vorschläge hätte.

Liebe Grüße

...zur Frage

Ich suche eine Fragestellung für meine Facharbeit in pädagogik?

Hey :)

Ich muss eine Facharbeit im Fach Pädagogik schreiben und mein Thema ist "Entwicklungsstörungen" aber eher in Richtung des selbstverletzenden Verhaltens . Mein Problem ist das ich keinen geeignete Fragestellung finde

Vielen Dank für die Hilfe im voraus

LG Lena

...zur Frage

Abi BLL/Präsentationsprüfung: Kontroverse Fragestellung im Fach Geschichte?

Hallo,

Ich muss mir ein Thema, bzw. eine konkrete Fragestellung für das Fach Geschichte auswählen, jedoch weiß ich echt nicht was ich am besten nehmen soll!

Ich muss darüber dann 20 Seiten schreiben, oder eine Präsentation halten, das heißt dass das Thema schon umstritten sein sollte und nicht zu "einfach" damit man genug Material und genug zu sagen hat...und ich brauche auch ein Bezugsthema ...

Ich hatte mir (gaaanz grob) überlegt etwas in Richtung: Der Wandel des Frauenbildes im 20. Jahrhunderts

War Bismarck/Hindenburg der Vorbereiter für Hitler? -Hitlers Außenpolitik vor dem 2. weltkrieg -die nationalsozialistische Idiologie

-Deutschland nach 1945 - entwicklung des Ost-West Konflikts

medien und propaganda im dritten reich (das fände ich interessant jedoch gibt es vielleicht zu "wenig" zu erzählen)

Ich freue mich über Anregungen !

...zur Frage

Kann mir jemand helfen eine kontroverse Fragestellung zu einer Präsentation mit dem Thema Deutschland- Sozialstaat zu finden?

...zur Frage

Deutschland 1945 kritische Fragestellung

Hallo zusammen, Ich muss nächste Woche die Themen für meine mündliche Prüfung im Fach Geschichte abgeben. Ich habe mir das Thema ,,Deutschland 1945" überlegt, da es mich sehr interessiert. Jedoch fällt mir dazu keine kritische Fragestellung oder Problematisierung ein.

Ich habe an Folgendes gedacht: 1945 - eine ,,Stunde Null" ?

Hat vielleicht jemand einen besseren Vorschlag?

Schon mal danke im Voraus.

Gruß, talkify

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?